Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Armee – Militär
Neueste

Paraden am Siegestag 2019 mit neuesten Waffensystemen

Von   /  12. Mai 2019  /  Aktuell, Armee - Militär  /  Keine Kommentare

eva.- Der 74. Siegestag ging in ganz Russland in der traditionellen Form über die Bühne. In den grossen Städten und Armeegarnisionen fanden Militärparaden statt, danach folgten Umzüge mit Kriegsveteranen und den Massen des „unsterblichen Regiments“ (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Russischer Spionage-Weisswal gefangen (Video)

Von   /  29. April 2019  /  Armee - Militär, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Vor der norwegischen Insel Ingøy in der Region des Nordkaps (Region Finnmark) brachten Fischer einen jungen Weisswal auf, der eine GoPro-Kamera um den Hals geschnallt trug. Die Ausrüstung trug laut dem norwegischen Fernsehkanal NRK die Aufschrift „Equipment o St. Petersburg“. Wie Fontanka.ru schreibt, sind sich verschiedene russische und skandinavische Experten darin einig, dass es […]

mehr…
Neueste

„JunArmia“ – die uniformierte Jugend kehrt in die russische Gesellschaft zurück

Von   /  15. April 2019  /  Aktuell, Armee - Militär, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Nach knapp dreissig Jahren wird die russische Jugend wieder uniformiert. Die staatlich finanzierte „Junarmija“ („Jugend-Arme“) eröffnet im ganzen Land Ausbildungszentren. Die patriotische Schulung der Organisation hält ausserdem in Schulen, Firmen und sogar Klöstern Einzug.

mehr…
Neueste

Neues Museum mit Unterwassertechnik in Kronstadt bekommt Zuwachs

Von   /  14. Januar 2019  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Das Freilicht-Museum für Unterwassertechnik im russischen Kriegshafen Kronstadt bei St. Petersburg, das 2018 eröffnet wurde, erhielt neue Technik aus Petropawlowsk-Kamtschatski.

mehr…
Neueste

Flottentag 2018: Putin verspricht neue Schiffe

Von   /  1. August 2018  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Am diesjährigen Flottentag geschah nichts Aussergewöhnliches, ausser dass Präsident Putin anwesend war und ein Schiff einen Brückenpfosten rammte. Die Parade demonstrierte einmal mehr die wachsenden Ambitionen der russischen Flotte.

mehr…
Neueste

Russische und finnische Armee durch direkten Draht verbunden

Von   /  13. November 2017  /  Armee - Militär, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Die Militärbehörden Russlands und Finnlands haben laut dem russischen Verteidigungsministerium eine direkte Kommunikationslinie zur Förderung vertrauensbildender Maßnahmen im Ostseeraum aufgebaut. „Das Hauptziel des nach gemeinsamer Absprache aufgebauten Kommunikationskanals ist die Vertrauensbildung sowie die höhere Transparenz der militärischen Aktivität im Ostseeraum“, so das Verteidigungsministerium. Die direkte Hotline für die Prävention von Vorfällen auf See und […]

mehr…
Neueste

„Die Macht der Musik“ – eine Ausstellung über das Alexandrow-Ensemble entsteht

Von   /  25. Oktober 2017  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Musik  /  Keine Kommentare

eva.- Im Dezember jährt sich die Flugzeugkatastrophe, bei der 2016 unweit von Sotschi beinahe sämtliche Mitglieder des legendären Alexandrow-Ensembles ums Leben kamen. Das Ensemble – Aushängeschild der russischen Armee und musikalischer Botschafter Russlands – wird im kommenden Jahr 90 Jahre alt. Gleichzeitig jährt sich zum 70. Mal sein denkwürdiger Auftritt auf dem Berliner Gendarmenmarkt. Aus […]

mehr…
Neueste

Widersprüchliche Meldungen über Unfall während Manöver „Sapad 2017“

Von   /  19. September 2017  /  Armee - Militär, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- In den russischen Medien kursiert ein Video, auf dem ein Militärhelikopter mit einer Boden-Luft-Rakete Beobachter des Manövers auf dem Schiessplatz „Luschski“ bei St. Petersburg beschiesst. Wie von der Nachrichtenseite 66.ru behauptet wurde, entstand der Film am 18. September während des Grossmanövers „Sapad 2017“, zu dem auch Staatspräsident Wladimir Putin als Gast anreiste. Bei dem […]

mehr…
Neueste

Säbelrasseln in Ost und West

Von   /  15. September 2017  /  Armee - Militär, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

eva./spn.- An der Westgrenze Russlands und Weissrusslands sowie in der Ukraine finden gross angelegte Manöver statt. Auf russischer Seite über 12.000 Soldaten an der Übung „Zapad 2017″ beteiligt, während in der Ukraine 2.500 Soldaten aus 15 Staaten im Rahmen von „Rapid Trident-2017“ trainieren. Im Rahmen von „Zapad 2017″ schicken Russland und Weißrussland insgesamt 12.700 Mann […]

mehr…
Neueste

Petersburger Flottentag 2017 mit grosser Kelle angerührt

Von   /  28. Juli 2017  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der diesjährige Flottentag wird mit einem riesigen Aufgebot an Schiffen und anderer Militärtechnik begangen. Mit über 60 Schiffen demonstriert die russische Marine ihr ganzes Machtpotenzial, zwei chinesische Schiffe symbolisieren den politischen Schulterschluss Russlands mit der neuen Militärmacht aus Fernost.

mehr…
Neueste

Schwedische Nationalisten und Bombenleger in Petersburg ausgebildet

Von   /  15. Juni 2017  /  Armee - Militär, Nachbarn, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Schwedische Nationalisten, die 2016/17 in Göteborg Bombenattentate verübten, durchliefen ein Kampftraining in Petersburg, schreibt Fontanka.ru. Zwei von drei festgenommenen Attentätern konnten auf Fotografien im Trainingslager der „Russischen imperialen Bewegung“ (RID) bei Petersburg identifiziert werden. Das schwedische Gericht beschuldigt die drei Mitglieder der ultrarechten „Nordischen Widerstandsbewegung“ (NMR), drei Attentate verübt zu haben. Beim ersten Bombenanschlag […]

mehr…
Neueste

Untersuchung des Tu-154-Absturzes bei Sotschi abgeschlossen

Von   /  4. Juni 2017  /  Armee - Militär, Ticker, Unglücksfälle, Verkehr  /  Keine Kommentare

spn./eva.- Die Ermittlung der Ursache des Absturzes der Passagiermaschine Tu-154 im Dezember 2016 über dem Schwarzen Meer ist abgeschlossen worden, wie Russlands Verteidigungsministerium bekannt gab. Die Ursache sei möglicherweise ein Fehler des Kapitäns, der die Orientierung verloren habe. Es wurden dem Verteidigungsministerium zufolge „keine Verletzungen der Auftankungsregel im Flughafen in der Stadt Sotschi sowie kein […]

mehr…
Neueste

In Estland startet Nato-Übung „Frühlingssturm 2017“

Von   /  10. Mai 2017  /  Armee - Militär, Nachbarn, Ticker  /  Keine Kommentare

spn.- Die internationale Nato-Übung „Spring Storm 2017“ (Frühlingssturm), an der fast 9.000 Militärangehörige teilnehmen, hat am 8. Mai in Estland begonnen, teilt der Generalstab der Verteidigungskräfte des Landes mit.  „Etwa 2.300 ausländische Militärangehörige aus 13 Ländern nehmen zusammen mit estnischen Militärs an der umfangreichen Nato-Übung ‚Kevadtorm-2017‘ (Frühlingssturm) teil. Insgesamt werden bei der Militärübung vom 8. […]

mehr…
Neueste

Millionen Russen gedenken des Sieges und der Weltkriegsopfer

Von   /  10. Mai 2017  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der 72. Siegestag verlief in vieler Hinsicht gleich wie alle vorherigen mit pompösen Militärparaden und patriotischen Reden. Die kalte und unfreundliche Witterung und die politische Grosswetterlage brachten allerdings das Protokoll durcheinander.

mehr…
Neueste

Litauen gibt neuen Ratgeber für den Fall von russischer Besetzung heraus

Von   /  31. Oktober 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Nachbarn, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- In Litauen ist eine Broschüre für das richtige Verhalten der Bevölkerung im Fall einer Besetzung durch Russland in einer Neuauflage von mehreren zehntausend Exemplaren erschienen. Die Richtlinien für die Bevölkerung waren erstmals 2015 vom litauischen Verteidigungsministerium verteilt worden.

mehr…
Neueste

Mannerheim-Denkmal: beschmiert, beschossen und schliesslich entfernt

Von   /  14. Oktober 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Affäre um das umstrittene Mannerheim-Relief im Petersburger Stadtzentrum nahm ihr Ende in einer Nacht- und Nebel-Aktion. Nachdem es während während seiner viermonatigen Existenz mindestens fünf Mal mit Farbe beschmiert und sogar beschossen worden war, wurde das Denkmal in der Nacht auf den 14. Oktober entfernt und abtransportiert – ins Museum.

mehr…
Neueste

Flottentag 2016 mit Präsidentenbesuch in Petersburg

Von   /  1. August 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Bilder, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Zum diesjährigen Flotten-Tag reiste Präsident Putin nach St. Petersburg. Im strömenden Regen gratulierte er allen Seeleuten zu ihrem Fest und nahm eine Parade von Kriegsschiffen auf der Newa ab. Anschliessend eröffnete er frisch renovierte „Aurora“ (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Panzerkreuzer „Aurora“ im Morgengrauen nach Petersburg zurückgekehrt

Von   /  17. Juli 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Ausstellung, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Nach knapp zwei Jahren im Kronstädter Dock ist die „Aurora“, eines der wichtigsten Petersburger Wahrzeichen, wieder an ihren Liegeplatz. Schwierigkeiten gab es kaum während der Überführung in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli nicht. Erst wenige Meter vor dem Ziel wurde es knapp, wegen des tiefen Wasserpegels der Newa.

mehr…
Neueste

Führung der Baltischen Flotte gefeuert – neuer Kommandeur aus der Ukraine

Von   /  3. Juli 2016  /  Aktuell, Armee - Militär  /  Keine Kommentare

eva.- Am 29. Juni platzte eine Bombe: Der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu entliess den Kommandeur der Baltischen Flotte Vizeadmiral Viktor Krawtschuk sowie Stabschef Sergei Popow von ihren Posten. Weitere 50 hohe Offiziere im Admirals- und Kapitänsrang wurden ebenfalls entlassen. Dahinter steckt jahrelanger Schlendrian in der Baltischen Flotte.

mehr…
Neueste

Filmreife Story: Schweizer Agent in Liebesfalle von russischer Spionin getappt?

Von   /  25. März 2016  /  Aktuell, Armee - Militär, Heimat-Schweiz, Justiz, Politik  /  Keine Kommentare

spn.- Während die Beziehungen der EU zu Russland mitten in der politischen Krise zu einem eisigen Nullpunkt gesteuert werden, scheinen einzelne Menschen aus dem Geheimdienst-Milieu das Eis eher zu brechen: Ein Schweizer Agent soll sich in eine Russin verliebt haben, wonach sein Chef ihn „aus Angst vor den Russen“ feuern ließ, berichten Schweizer Medien.

mehr…