Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Zugverbindung zwischen Petersburg und Tallinn wieder eingestellt

Von   /  14. Oktober 2014  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Die russische Staatsbahn (RZD) hat die Einstellung der Zugverbindung zwischen Petersburg und der estnischen Hauptstadt bekannt gegeben. Allerdings soll der Unterbruch lediglich zwei Monate dauern, wobei keine Gründe dafür genannt wurden. Der letzte Zug (Zugnummer 812/811) soll am 26. Oktober von Tallinn nach Petersburg verkehren und am Tag darauf zurückkehren.

Schon am 18. Dezember soll der tägliche Zug seine sechsstündige Fahrt über Narwa wieder aufnehmen. Die Bahnverbindung zwischen Russland und Estland wurde in den vergangenen Jahren mehrmals eingestellt und wieder aufgenommen – je nach politischer Grosswetterlage, obschon dies offiziell nie bestätigt wurde.

Bild: Eugen von Arb/ SPB-Herold

www.fontanka.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Zugverbindung Petersburg – Tallinn ist ab Ende Mai wieder in Betrieb

Magische Orte: Geruch des Ostens auf dem Witebsker Bahnhof

[the_ad_placement id=\“single\“]

 

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…