Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Zenit-Trainer Dick Advocaat ist Ehrenbürger von St. Petersburg

Von   /  13. Juni 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Der Trainer des Fußballvereins Zenit St. Petersburg, Dick Advocaat, wurde zum Ehrenbürger dieser Stadt ernannt. Am 14. Mai hatte Zenit das UEFA-Pokal-Endspiel gegen den schottischen Verein Glasgow Rangers mit 2:0 gewonnen. Die Verleihung des Ehrentitels fand am Mittwoch in der Gesetzgebenden Versammlung statt. Die Gouverneurin von St. Petersburg, Valentina Matwijenko, die an der Veranstaltung teilnahm, betonte, Zenit habe unter der Leitung von Advocaat einmalige Erfolge erzielt.
Advocaat äußerte seinerseits sehr stolz zu sein, zumal es für einen Ausländer noch ehrenvoller ist, solch einen Ehrentitel zu erhalten. Die Ehrenbürger von St. Petersburg haben unter anderem das Recht, dem Parlament gesetzgebende Initiativen zu unterbreiten.

www.rian.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM2018: Kalte Dusche kühlt das Fussball-Fieber ab

mehr…