Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Zenit St. Petersburg ist Russischer MEISTER !

Von   /  11. November 2007  /  1 Kommentar

    Drucken       Email

Vereinsfarben Zenit St. PetersburgMit dem 0:1 Sieg gegen „SATURN“ in Ramenskoje bei Moskau hat ZENIT den Titel bereits im 30 Spiel sicher. Die Stadt ist aus dem Häuschen – nach über 20 Jahren hat Zenit St. Petersburg die Russische Meisterschaft geholt! Unter dem Holländischen Trainer Dick Advokaat gelang Zenit Heute was in den Vorjahren immer knapp gescheitert war.

Für die bereits im St. Petersburg Stadium vorbereiteten Feierlichkeiten wird die Manschaft auf schnellstem Wege aus Moskau eingeflogen und hoffentlich friedlich gefeiert.

Gut fürs Petersburger Selbstbewustsein

Dem ehemaligen 2. hinter Moskau – wird diese Meisterschaft St. Petersburg Gewicht und Selbstvetrauen geben. Der sportliche Erfolg dokumentiert aus Petersburger Sicht die positive Stadtentwicklung und wirtschaftlichen Aufschwung am 2. wichtigsten Standort in Russland. In bester Tradition seit Gründung der Stadt ist dabei der Know How Transfer aus den Niederlanden. So stört die Feier auch nicht, dass der Trainer Dick Advokaat aus Holland, und die Finanzierung des Vereins wie bei Schalke 04 von Gazprom aus Moskau kommt.

Herzlichen Glückwunch ZENITH!

    Drucken       Email

1 Kommentar

  1. mm sagt:

    Nachschlag – soll sich Schalke ein Beispiel an ZENITH nehmen ! Die Farben haben Sie ja auch bereits abgeschaut! Schutka/Scherz! Zenith wurde 1925 geründet und Schalke bekanntermassen 04 :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…