Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Wiesbadener Blechbläser in der Petrikirche: die Wiesbaden Symphonic Brass

Von   /  13. Oktober 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Die Brass-Band wurde 1995 für  die Studenten der Blechbläser-  Klassen an den Wiesbadener  Musikhochschulen gegründet.  Mittlerweile hat das Orchester  bereits internationalen Ruf  –  neben zahlreichen Auftritten  wurden bereits Konzertreisen  nach Schweden, Finnland, Estland,  Spanien, Portugal, England und  Slowenien unternommen.

Das  Repertoire der Band reicht von  klassischer Literatur, über Jazz  bis hin zu Unterhaltungs- und  Filmmusik. Der Posaunist Joachim  Tobschall, der das Ensemble leitet,  ist Dozent in Wiesbaden und  Frankfurt. 15. Oktober 19.00  Wiesbaden Symphonic Brass.  Eintritt frei, Kollekte.  St. Peter- und-Paul-Kirche. Deutsche  Evangelisch-Lutherische St. Annen-  und St. Petrigemeinde. Newski  Prospekt 22-24. Tel. 312-07-98.  www.petrikirche.ru

Diese Information stammt aus dem Kulturkalender “Nemezkaja Afischa”, der vom Deutschen Generalkonsulat in St. Petersburg herausgegeben wird und den Sie hier beziehen können. >>>

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…