Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Viele Russinnen sind Opfer häuslicher Gewalt

Von   /  12. August 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Laut einer staatlichen Statistik ist ein grosser Teil der russischen Frauen Gewalt ausgesetzt, für viele gehören Schläge zum Alltag. In 70 Prozent aller Todesfälle bei häuslicher Gewalt sind die Opfer Frauen, alle 40 Minuten stirbt eine Frau an den Folgen von Schlägen. 80 Prozent aller Russinnen haben mindestens einmal im Leben Gewalt in der Privatsphäre erfahren. 47 Prozent der Frauen geben an, dass sie bei ihrem ersten Sexualkontakt vergewaltigt wurden. Insgesamt ist die Dunkelziffer sehr gross – es wird angenommen, dass rund 40 Prozent aller Opfer sich niemals an die Polizei wendet. An das Petersburger Krisenzentrum wenden sich jährlich zwischen 1.500 und 2.000 Frauen.

www.mr-spb.ru

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 10 Jahren vor auf 12. August 2008
  • Von:
  • Zuletzt geändert: August 12, 2008 @ 2:05 pm
  • Rubrik: Aktuell

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Synthese der Farben und Klänge im Deutsch-Russischen Dialog

mehr…