Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Tag der deutschen Einheit 2019 – 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer

Von   /  6. Oktober 2019  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Der diesjährige Tag der deutschen Einheit stand ganz im Zeichen des Mauerfalls vor 30 Jahren. Die Feier mit Bankett fand traditionsgemäss im Hotel „Astoria“ statt – Konsulin Eltje Aderhold hiess die Gäste aus der deutschen Gemeinde von St. Petersburg willkommen (Fotogalerie).

Unter den Geladenen befanden sich auch die RepräsentantInnen der Stadt St. Petersburg und des Leningrader Gebiets. Die Abgesandten der Gouverneure Alexander Beglow und Alexander Drosdenko sowie der Regierungen und Parlamente der beiden Subjekte. Nach dem Abspielen der Landeshymnen lobten die Redner einmütig die guten deutsch-russischen Beziehungen und wünschten der Bundesrepublik Deutschland und ihrer Bevölkerung Friede und gutes Gedeihen. Unter den feierlichen Klängen des Brass-Ensembles des Mariinsky-Theaters begab die Gästeschar zum Festbuffet und liess sich dazu deutsches Bier und Wein einschenken.

Bilder Eugen von Arb/ SPB-Herold

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Herold-Druckausgabe 8-10/2019 erschienen

mehr…