Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Student von Weltkriegs-Granate getötet

Von   /  14. Juli 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- In der Nähe von Stari Petergof wurde ein Student bei der Explosion einer Minenwerfer-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg getötet, meldet Fontanka.ru. Die Leiche des jungen Mannes wurde am 11. Juli im Wald unweit des Studentenwohnheims gefunden, in dem er wohnte.

www.fontanka.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM2018 – was rund um den Fussball geschieht: Todesopfer bei Schulabschlussfeier «Alye Parusa – Schlägereien und Handgemenge auf und neben den Spielfeldern

mehr…