Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Service  >  Adressen  >  Aktuelle Artikel

St. Petersburger Metroplan einmal in Lateinisch und Kyrillisch

Von   /  19. Juni 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm.- Die St. Petersburger Metro zeichnet sich u.A. dadurch aus, das mann nur ein einziges mal umsteigen muss um von einer beliebigen Station im Metronetz zu einer anderen zu gelangen.

Wenn Sie kein Russisch Lesen Können wirds kompliziert.  Vergleichen Sie die Metrostationen dann einfach zwischen beiden Plänen.  Und schreiben Sie sich die Nahme auf kyrillisch ab. Die meisten Pläne sind zwar zweisprachig aber die Symbole für die Russischen Zeichen können Sie jedem freundlichen Menschen unter die Nase halten und er zeigt Ihnen die Richtung.

metro plan, St. Petersburg, Sankt Petersburg, latainischsankt, st. petersburg, metroplan, kyrillisch, russisch,

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM-2018: Zweite Metrostation beim Stadion wird fristgerecht fertig

mehr…