Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

St. Petersburger Metro – Kostenlose Ebooks und der Start der Nachtmetro

Von   /  28. April 2018  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

Im Vorfeld der Fussballweltmeisterschaft und des allsommerlichen Touristenansturms hat die St. Petersburger Metro hat 2 gute Nachrichten für die Fahrgäste.

 

Ab dem 30. April verkehrt zwischen den Metrostationen Admiralteskaya und Sportivnaja zwischen 1 Uhr Nachts und 3 Uhr Morgens ein spezieller Nachtzug um während der Zeit der geöffneten Nevabrücken den Nachtschwärmern und Freunden der Weissen Nächte die Heimkehr auf die jeweils andere Seite zu ermöglichen.
St. Petersburger Metroplan (auf englisch und russisch) 

Kostenlose Buchdownloads in der Metro

Zum Tag des Buches am 23. April hatte die Metro in St. Petersburg schon zum 3 mal einen Sonderwagen mit einer echten und einer digitalen online Bibliothek auf die Strecke gestellt. Im Rahmen der Aktion können die Fahrgäste 100 Werken der Weltliteratur zum kostenlosen Download über Wifi abrufen. Darunter auch viele Bücher berühmter St. Petersburger, was als Referenz zum 315. Stadtgeburtstag gedacht ist.

Des weiteren gibt es Werbetafeln, welche auf die Strassenbibliotheken im Zentrum aufmerksam machen.

Foto: metrowalks.ru

 

 

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Für die Maifeiertage – Das Festival der Wasserlämpchen

mehr…