Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

SKA gewinnt gegen Jekaterinenburg 3:2

Von   /  17. Februar 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

Andrey Fokin. – St. Petersburg bleibt in der Kontinentalen Eishockey Liga weiter auf Kurs. Beim Heimspiel gegen „Automobilist“ Jekaterinenburg gewann der Verein 3:2 (Fotogalerie). Ungeachtet des Ausfalls der beiden stärksten Spieler von SKA, Maxim Afnogenow und Maxim Suschinski konnte SKA jetzt das Heimspiel fuer sich entscheiden und hält aktuell den dritten Platz in der Tabelle.

Foto und Text: Andrej Fokin

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Lektorium Cultura: Musikalisches Hamburg: Johannes Brahms.

mehr…