Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Ruderregatta zum 300. Geburtstag des Genfer Philosophen Jean-Jacques Rousseau

Von   /  10. Juli 2012  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eing.- Am 2. Juni wurde in St. Petersburg  zum ersten Mal um den „Rousseau-Pokal“ gerudert. Zwei starke Mannschaften von je acht  Sportlern der „Société Nautique de Genève“ und des Englischen Ruderclubs St.  Petersburg traten gegen einander an.

Mit der Regatta wird dem vielseitigen Schaffen des bekannten Bürgers der Rhone-Stadt gedacht, der die Wichtigkeit der  sportlichen Betätigung für Entwicklung des  Menschen erkannt und beschrieben hat. Der erste Wettkampf wurde mit grossem  Engagement und Sportlichkeit ausgetragen und von der russischen Mannschaft  gewonnen. Der zweite Lauf wird Anfang August 2012 in Genf ausgetragen und der Mannschaft der „Société Nautique  de Genève“ die Chance geben den Sieger Pokal zu gewinnen.

(Text und Bild: Ernst Steinmann)

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Seit der Gründung dabei: die Schweiz in Petersburg – klein aber ogo!

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Karelischer Menschenrechtler Dmitrjew von Pädophilie-Vorwurf freigesprochen

mehr…