Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Erinnerung an: Roman Trachtenberg

Von   /  21. November 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mr. Durch den plötzlichen Herztod von Roman Trachtenber verliert St. Petersburger eines seiner schillernsten Originale.

Bekannt wurde Roman Trachtenberg unter anderem durch seinen Cabaret-Club Halli-Galli der an die Berliner Kabarets der 20er Jahre erinnerte und eine deftige erotische Show zum Besten gab. Ein skandalsüchtiger, vorsätzlich unerzogener Bürgerschreck wie Roman Trachtenberg konnte trotz oder wegen seiner vielen Talente Karriere in den russischen Medien machen.

Schon während seiner Zeit als  Kurator des erotischen Halli Galli Ballets rissen sich die Medien um den erotomanischen Hedonisten. Sympathie und breite Bekanntheit erlangte er mit der Radiosendung  „Trachtenberg do konza“ – bei derAnrufer Geld gewinnen konnten, falls sie den Beginn eines Witz erzählen dessen Pointe der Moderator  nicht kannte. Fast kein Anrufer konnte den Meister der Pointen aus der Reserve locken. Aber alle hatten prächtigen Spass bei der Sache.

Weitere Radio, TV und Filmrollen machten ihn zu einem auch russlandweit bekannten Künstler. Im reiferen Alter hat er 1999  dann noch Doktor der Kulturwissenschaften zum Thema „die Wiedergeburt der kollektiven Freizeitformen in der russischen Folklore“ erhalten.

Am 20. November verstarb im 42 Lebensjahr nach einer  Radiosendung beim Radio „MAJAK“ in Moskau.

r

    Drucken       Email

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ein Freund, ein guter Freund: Müllers neuer Petersburg-Führer

mehr…