Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Petersburger “Wagonmasch” präsentiert neue Metro-Züge

Von   /  20. Januar 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

TOPTICKER.- Die Petersburger Bahn- und Waggon-Fabrik “Wagonmasch” zeigte den Medien und der Gouverneurin ihre neue Produktionsreihe “NeWa”. Die modernen Metrozüge unterscheiden sich nicht nur durch ein neues Design von den älteren Modellen, sie sind auch wesentlich leichter, stromsparender und sicherer.

Daneben ist in ihnen eine ständige Video-Überwachung installiert, und die Lüftung kann Warmluft erzeugen, was auch die kurze oberirdigsche Fahrten möglich macht. Wie Gouverneurin Matwijenko an der Präsentation bemerkte, soll das Rollmaterial der Petersburger Metro ab 2010 modernisiert werden. Zwar wird dafür ein Wettbewerb ausgeschrieben, doch hat Wagonmasch als einheimischer Hersteller gute Chancen, den Auftrag zu erhalten. (eva)

Bild: www.gov.spb.ru

www.fontanka.ru

Weitere Neuigkeiten finden Sie auf unserem Nachrichtenticker >>>

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Ostsee-Tunnel Tallinn-Helsinki nimmt konkretere Formen an

mehr…