Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Petersburg will für Sommer-Olympiade 2020 kandidieren

Von   /  9. Juli 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Die russische Newa-Metropole, Sankt Petersburg, möchte sich um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2020 bewerben. Dies teilte die Gouverneurin der zweitgrößten Stadt Russlands, Valentina Matwijenko, mit.

„Wir werden unseren Antrag einreichen. Das wird ein starker Entwicklungsschub für die Stadt“. Falls wir die Olympia 2020 nicht erhalten, so finden die nächsten Olympischen Spiele in Sankt Petersburg statt, da habe ich keine Zweifel“, sagte Matwijenko.

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…