Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Pastor Zierold organisiert christliches Bikertreffen in St. Petersburg

Von   /  8. Juni 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm – Die Deutsche Ev.-Luth. Petrikirche St. Petersburg lädt in Zusammenarbeit mit der Russisch-Orthodoxen Kirche herzlich zu der Tagesveranstaltung für Motorradfahrer „Свеча памяти“ am 20 Juni 2010 ein.  Pastor Matthias Zierold von der Petri Kirche hat mehrere Jahre als „Motorrad Pastor“ in Deutschland gearbeitet und organisierte das Event. Dabei erhält er Unterstützung durch orthodoxe Kollegen und durch eine Sternfahrt von deutschen Teilnehmern.

„Es haben sich über 80 Motorräder aus Deutschland angemeldet und wir hoffen wir auf ebenso rege Teilnahme von russischen Bikern“. Christlicher Glaube und Freude am Motorradfahren sind keine Gegensätze und diese Zusammenkünfte haben in Deutschland bereits eine lange Tradition.

Wer als Sozius an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich unter der Vorraumsetzung eines eigenen Helmes schon am Vorabend um 18.00 Uhr beim Wochenschlussgottesdienst in der Petrikirche selbständig um eine Mitfahrgelegenheit bemühen. Dort werden die deutschen Biker teilnehmen.

Programm zum download „Christliche_friedliche_Aktion“

Start  20-06-2010 um 9:00 auf dem Isaaks-Platz vor der Kathedrale

Photo: Logo der Veranstaltung

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russland-Blog: Megapolis Moskau – Begegnung mit Bulgakow

mehr…