Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

„Park 300 Jahre St. Petersburg.“

Von   /  12. Mai 2018  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

Das schöne Maiwetter lockt viele Anwohner des in den letzten 20 Jahren neu erbauten Primorkskij Bezirks in Ihrem Park am Strand. Der Park „300 Jahre St. Petersburg“ wurde bereits seit 1995 als Beitrag zum 300 jährigen Stadtgeburtstag 2003 geplant. Aber erst in den letzten Jahre ist er soweit gediehen, das der 89 Hektar grosse Park einen geschlossenen fertigen Eindruck macht. Bei dem chönen Maiwetter wie auf den Fotos tummeln sich in der Sonne am Meer die Anwohner und Touristen von St. Petersburg.
Da die Wege gute glatte Pflaster haben ist er auch bei Skateboardern und Rollerskatern beliebt. Die nahe Metrostation Begovaya soll noch bis zur WM eröffnet werden.

Der Park bietet spektakuläre Aussicht auf das Lachtazenter mit dem 465m höchsten Gebäude in Europa und auch auf das endlich fertige WM Stadium „Sankt Petersburg“.

Fotos: (c) Markus Mueller, 2019

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

MAKSA – expressive Kunstbrückenbauerin zwischen Hamburg und Petersburg

mehr…