Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  -  Seite 7
Neueste

Petersburger Segelschiff „Mir“ rammt Minibus in Bremerhaven (Video)

Von   /  28. Mai 2019  /  Aktuell, Schiffahrt, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Am 25. Mai während des Seestadtfests im norddeutschen Bremerhaven rammte das Segelschulschiff „Mir“ aus St. Petersburg beim Auslaufen einen Minibus und ein Zelt, schreibt Fontanka.ru. Das Unglück geschah als sich der Heckteil des Seglers beim Abdrehen über die Mole schob und den Sicherheitszaun mit dem dahinter stehenden Bus einer Catering-Firma touchierte.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 4-5/2019 erschienen

Von   /  18. Mai 2019  /  Aktuell, Blogsphäre  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen von April und Mai 2019 auf zehn PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über das Scheitern eines Erweiterungsprojekt für das Dostojewski-Museums und die geplante Restitution der Isaakskathedrale, die Paraden am 1. Mai und am Siegestag, die Deutsche Woche 2019  und vieles andere […]

mehr…
Neueste

Neues Gesetz: Hotels in Wohnungen in Russland ab Herbst verboten

Von   /  17. Mai 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Am 1. Oktober tritt ein Gesetz in Kraft, dass den Betrieb von Hotels oder Hostels in Wohnungen verbietet. Die Annahme hatte sich wegen Uneinigkeiten zwischen der Staatsduma und dem Föderationsrat verzögert, war aber schliesslich angenommen und von Präsident Putin im April unterzeichnet worden. Die neuen Bedingungen für den Betrieb von Minihotels sind praktisch unerfüllbar, […]

mehr…
Neueste

Petersburger Dostojewski-Museum wird vorläufig nicht vergrössert

Von   /  16. Mai 2019  /  Aktuell, Architektur, Kultur, Museum, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Als „verfrüht und unzulässig“ bezeichnete das provisorische Stadtoberhaupt Alexandr Beglow den Plan, das Dostojewski-Museum durch einen Anbau am Kusnezki Pereulok zu vergrössern.

mehr…
Neueste

Petersburger „Kreuzfahrt-Mafia“: Direktorin von deutsch-russischer SPB-Tours vor Gericht

Von   /  14. Mai 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Seit dem 8. Mai läuft in Petersburg das Gerichtsverfahren gegen die Direktorin des deutsch-russischen Unternehmens „SPB-Tours“, Viktoria Roter. Laut Fontanka.ru wird sie beschuldigt, Steuern der Höhe von 82 Millionen Rubel (zirka 1,1 Million Euro) hinterzogen zu haben. Während Jahren soll Roter mit Hilfe mehrerer Tarnfirmen Gebühren von Kreuzfahrttouristen für Führungen und Exkursionen schwarz einkassiert […]

mehr…
Neueste

Paraden am Siegestag 2019 mit neuesten Waffensystemen

Von   /  12. Mai 2019  /  Aktuell, Armee - Militär  /  Keine Kommentare

eva.- Der 74. Siegestag ging in ganz Russland in der traditionellen Form über die Bühne. In den grossen Städten und Armeegarnisionen fanden Militärparaden statt, danach folgten Umzüge mit Kriegsveteranen und den Massen des „unsterblichen Regiments“ (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Ausstellung „Das Alexandrow-Ensemble – Botschafter des Friedens“ in Wismar

Von   /  12. Mai 2019  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Andrej Quade/ phanTECHNIKUM „Steh auf, steh auf, du Riesenland! Heraus zur großen Schlacht! Den Nazihorden Widerstand! Tod der Faschistenmacht!“ Wo immer auch das Lied „Der Heilige Krieg“ in Russland erklingt, erhebt sich der ganze Saal. Es ist das Lied der Lieder. Komponiert und arrangiert hat es Alexander Alexandrow. Der Gründervater des Tanz- und Gesangsensembles […]

mehr…
Neueste

Pulkovo plant Investitionen für 500 Mio. Euro

Von   /  7. Mai 2019  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Laut Kommersant wird der Betreiber des Pulkovo Airport, das „Northern Capital Air-Gateway“ (NGVS), rund 500 Millionen Euro in die zweite Phase des Umbaus am Flughafen investieren. Aus drei bei der Regierung von St. Petersburg eingereichten Masterplänen wählte NGVS das wirtschaftlichste Entwicklungsmodell aus und verzichtete auf den Bau eines separaten Terminals für Billigairlines. Experten gehen davon […]

mehr…
Neueste

Ein kleines Zeichen der Solidarität: Der umfassende Internet-Sicherheitsleitfaden für Frauen

Von   /  30. April 2019  /  Aktuell, Gesellschaft  /  1 Kommentar

eva.- Je mehr die Menschheit online geht, desto mehr verlagern sich auch alle negativen gesellschaftlichen Erscheinungen ins Internet und nehmen dort neue Formen und Ausmasse an. Aggressionen, Belästigungen, Betrügereien, Diskrimminierung, Überwachung und Stalking sind leider längst ein Teil der vernetzten und anonymisierten Welt.

mehr…
Neueste

Kommentar: „Typisch Russland“ – Garagenwirtschaft

Von   /  29. April 2019  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  1 Kommentar

eva.- Nächtliches Treiben im benachbarten Garagenquartier: Autos mit abgeblendeten Scheinwerfern, in deren Licht Preisverhandlungen stattfinden. Nach anfänglich unheimlichen Gefühlen gegenüber dieser mysteriösen Gesellschaft, spüre ich Erleichterung als sich das Ganze als Umtriebe einer illegalen Autowerkstatt entpuppt.

mehr…
Neueste

Vogelschau von der Petersburger Isaakskathedrale

Von   /  23. April 2019  /  Aktuell  /  1 Kommentar

eva./wiki.- Von der Rotonde der Kuppel der Isaakskathedrale aus können die Besucher St. Petersburg in allen vier Windrichtungen betrachten. Dazu müssen sie allerdings zuerst 300 Treppenstufen überwinden – doch das lohnt sich für den fantastischen Blick über Dächer und Kuppeln (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

„JunArmia“ – die uniformierte Jugend kehrt in die russische Gesellschaft zurück

Von   /  15. April 2019  /  Aktuell, Armee - Militär, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Nach knapp dreissig Jahren wird die russische Jugend wieder uniformiert. Die staatlich finanzierte „Junarmija“ („Jugend-Arme“) eröffnet im ganzen Land Ausbildungszentren. Die patriotische Schulung der Organisation hält ausserdem in Schulen, Firmen und sogar Klöstern Einzug.

mehr…
Neueste

Neue Studie zur Bahnverbindung via Imatra nach Lappeenranta

Von   /  15. April 2019  /  Aktuell, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Eine russisch-finnische Forschergruppe hat im Rahmen eines Projekts der Bahnverbindungen zwischen St. Petersburg und Lappeenranta eine Prognoseberechnung des Personenverkehrs erstellt. Nach Expertenschätzungen könnten rund 1 Million Passagiere pro Jahr diese Verbindung nutzen. Zuvor muss jedoch die Infrastruktur modernisiert werden. Das Investitionsvolumen von finnischer Seite kann rund 85 Mio. € betragen, das Volumen und die Finanzierungsquelle für […]

mehr…
Neueste

DW2019 – Bildergalerie der Deutschen Woche 2019

Von   /  11. April 2019  /  Aktuell, Deutsche Woche, Heimat-Deutschland, Schwerpunkt-Thema  /  Keine Kommentare

eva.- Wie jedes Jahr begleitet der St. Petersburger Herold die Deutsche Woche mit der Kamera und zeigt eine Fotogalerie, die laufend mit den neuesten Bildern ergänzt wird. Schauen Sie rein – viel Spass!

mehr…
Neueste

Kudrovo will per Seilbahn zu Metro

Von   /  10. April 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

Das ambitionierte Neubaugebiet Kudrovo ist ein Vorort mit guter Architekur und Konzept, liegt aber im Leningrader Gebiet jenseits der Eisenbahn eingeklemmt zwischen dem MEGA Dybenko, der Ringautobahn und im Norden gehts in das Neubaugebiet Neu Okkerville über. Da das Gebiet nicht mehr zur Stadt St. Petersburg sondern zum Leningrader Gebiet gehört, und es an 3 […]

mehr…
Neueste

„Angelegenheit abgeschlossen“ – Isaakskathedrale geht nicht an Kirche

Von   /  29. März 2019  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Wie die Medien aus Kreisen der Petersburger Stadtregierung und des Kulturministeriums erfuhren, steht die Übergabe der Petersburger Isaakskathedrale nicht mehr länger zur Debatte. Es wird vermutet, dass hinter dem Rückzieher die Unzufriedenheit in der Bevölkerung bezüglich dieser Frage im Vorfeld der bevorstehenden Gouverneurswahlen steht.

mehr…
Neueste

Zum 16. Mal – Startschuss für die Deutsche Woche 2019 in Petersburg

Von   /  26. März 2019  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- An einer Pressekonferenz orientierten die OrganisatorInnen der 16. Deutschen Woche in St. Petersburg über die Höhepunkte und Besonderheiten des diesjährigen Events zwischen dem 3. und 10. April. Zwar ist der Programmumfang im Vergleich zu den Spitzenjahren nur noch halb so gross, aber noch immer bietet die Woche viele interessante und spannende Veranstaltungen.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 2-3/2019 erschienen

Von   /  22. März 2019  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen von Februar und März 2019 auf zehn PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über den Existenzkampf des Nabokow-Museums, die Aussichten des „Metrostroi“-Konzerns, eine Ausstellung mit sowjetischen Spielzeugen in Berlin und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Russisches Theater Berlin mit zeitgenössischem „Boris Godunow“ in Petersburg

Von   /  17. März 2019  /  Aktuell, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

pd./wiki.- Das Berliner Theater Russische Bühne tritt am 19.3. in Sankt-Petersburg mit einer modernen Version von Alexander Pushkins „Boris Godunov“ auf. Fünf Berliner Schauspieler verkörpern in der  Vorstellung „Ich ging den Missetäter hinrichten“ (Я шёл казнить злодея) die Figuren des klassischen Historiendramas. Regie und Bühnenbild stammen von Inna Sokolova-Gordon, der künstlerischen Leiterin des Theaters.

mehr…
Neueste

Petersburger Ford-Werk: Stellenabbau oder Schliessung?

Von   /  15. März 2019  /  Aktuell, Automotive, Stadtnachrichten, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Im Zuge der Restrukturierung der europäischen Fordwerke könnte das Fordwerk in Vsevoloschsk bei St. Petersburg geschlossen werden, schreibt Fontanka.ru. Seit Märzbeginn wurde die Herstellung des Models „Mondeo“ bei Ford Sollers eingestellt.

mehr…