Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  -  Seite 7
Neueste

Surreales Peterhof im Frühlingsschnee

Von   /  18. April 2017  /  Aktuell, Kultur, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Die Besucher des berühmten Parks in Peterhof konnten den Testlauf der Brunnen in geradezu surreal verzauberter Winterstimmung genießen.

mehr…
Neueste

Die einzige russische Uhrenfabrik die noch tickt: „Raketa“

Von   /  14. April 2017  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die Armbanduhrenmarke „Raketa“ ist das letzte Überbleibsel der einst stolzen Uhrenfabrik Peterhof und die einzige Firma ihrer Art in ganz Russland. Die Uhrenmarke produziert in kleinen Auflagen originelle Armbanduhren, Jubiläumsuhren und Spezialuhren für Kosmos, Arktis und Militär. Beim „Anschub“ der Uhrenfabrik seit 2009 sind auch schweizer Uhrenmacherhände beteiligt.

mehr…
Neueste

Bilderbogen: Deutsche Woche St. Petersburg 2017

Von   /  7. April 2017  /  Aktuell, Deutsche Woche, Hamburg, Heimat-Deutschland, Schwerpunkt-Thema  /  Keine Kommentare

eva.- Vom 5. bis 12. April findet in St. Petersburg die 14. Deutsche Woche statt, die mit dem 60 -Jahre-Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und St. Petersburg zusammenfällt. Aus dem vielseitigen Programm der Woche zeigt der „Herold“ wiederum einen bunten Bilderbogen, der laufend ergänzt wird.

mehr…
Neueste

Kommentar: Putins Show am Polarkreis

Von   /  7. April 2017  /  Aktuell, Kommentar:, Politik  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Während der Kreml die Opposition beschuldigt, die Antikorruptions-Demos als Anti-Putin-Propaganda für den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen von 2018 zu benutzen, rührt Putin selber kräftig die Werbetrommel für sich. So zum Beispiel kürzlich am internationalen Arktis-Forum in Archangelsk.

mehr…
Neueste

Petersburger Senator Vadim Tjulpanow in Sauna gestürzt und gestorben

Von   /  5. April 2017  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva. Der Petersburger Senator im Föderationsrat Vadim Tjulpanow starb am Abend des 4. April nach einem Sturz in der Sauna. Er war Stammgast des Sportkomplexes „Oasis“ im Kirowski-Bezirk, wo er lebte und wo seine politische Karriere begann. Wie Fontanka.ru schreibt, sollen in dem Club, der schon seit den Neunzigerjahren existiert, viele wichtige politische Entscheidungen gefallen […]

mehr…
Neueste

Bombenanschlag in Petersburger Metro – 14 Todesopfer und mehr als 40 Verletzte (aktualisiert)

Von   /  3. April 2017  /  Aktuell, Metro, Stadtnachrichten, Unglücksfälle, Verkehr  /  2 Kommentare

eva.- Ein Bombenanschlag in der Petersburger Metro hat nach letzten Angaben 14 Menschen getötet und 43 Personen verletzt. Der selbstgebaute Sprengsatz explodierte während der Fahrt zwischen den Metrostationen Sennaja Ploshad und Technologitscheskij Institut. Eine weitere Bombe, die in einem Feuerlöscher versteckt war, konnte am Ploschad Vostanija entschärft werden. Der Attentäter konnte mittlerweile identifiziert werden und […]

mehr…
Neueste

Neue Bahnverbindung: Moskau-Berlin – vom Bummelzug zum „Mauersegler“

Von   /  2. April 2017  /  Aktuell, Eisenbahn, Verkehr  /  Keine Kommentare

Von Hans-Georg Schnaak Im Dezember startete der neue „Strizh“-Schnellzug der Russischen Eisenbahnen AG (RZD) auf der Strecke Moskau-Berlin zu seiner ersten Reise. Eine absolute Neuheit ist dabei die innovative automatische Umspuranlage, die die Fahrzeit reduziert. Die Reisezeit wurde damit von früher 25 Stunden um fünf Stunden deutlich verkürzt und ist in dem neuen Talgo-Zug wesentlich […]

mehr…
Neueste

„April-Wetter“ im März überraschte Petersburg

Von   /  1. April 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Ticker  /  Keine Kommentare

eva.- Für den 28. März hatten die Meteorologen zwar Schnee und Sturmwind vorausgesagt, aber das Ausmass und der Wechsel dieses “Aprilwetters” überraschte die Bevölkerung.

mehr…
Neueste

Die Schweiz in St. Petersburg – ein Sammelband zur gemeinsamen Geschichte

Von   /  30. März 2017  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Im Rahmen des 200-Jahre-Jubiläums der schweizerisch-russischen diplomatischen Beziehungen ist ein Sammelband zur Geschichte und dem Wirken von Schweizerinnen und Schweizern in St. Petersburg erschienen. An einer Präsentation im Hotel „Ambassador“ wurden das Werk und sein Inhalt von den Herausgebern vorgestellt.

mehr…
Neueste

Isaakskathedrale: Städtische Wahlkommission bestätigt Annahme des Referendums

Von   /  29. März 2017  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Städtische Wahlkommission von St. Petersburg hat den Antrag auf ein Referedum über die Restitution der Isaakskathedrale am 28. März angenommen. Falls das Stadtparlament den Antrag bestätigt, kann mit der Unterschriftensammlung begonnen werden.

mehr…
Neueste

Mehr als hundert Festnahmen an Petersburger Antikorruptionsdemo

Von   /  27. März 2017  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Wie in rund hundert anderen russischen Städten demonstrierten am 26. März auch in Petersburg Tausende von Menschen gegen die Korruption im Staatsapparat. Während die Polizei in der Hauptstadt hart durchgriff und über tausend Personen festnahm, liess man die Demonstranten in Petersburg lange gewähren, bevor man 131 vorübergehend verhaftete.

mehr…
Neueste

Deutsche Woche 2017: 60 Jahre Partnerschaft Hamburg-St. Petersburg

Von   /  26. März 2017  /  Aktuell, Deutsche Woche, Heimat-Deutschland, Schwerpunkt-Thema  /  Keine Kommentare

pd./eva.- Die Hansestadt Hamburg ist dieses Jahr zu Gast an der Deutschen Woche und feiert das 60 Jahre-Jubiläum ihrer Partnerschaft mit St. Petersburg. Auch dieses Jahr bietet die Deutsche Woche ein breites und vielseitiges Progamm an Veranstaltungen aus Kultur, Wirtschaft, Gesellschaft und Bildung.

mehr…
Neueste

1917-2017 – die vergessene Revolution

Von   /  24. März 2017  /  Aktuell, Gesellschaft  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Neben der „Ewigen Flamme“ auf dem Marsfeld, wo heute die Protestaktionen der Opposition stattfinden, steht ein einfacher Gedenkstein für die Opfer der Revolution – oder besser gesagt der Revolutionen. Dass es deren zwei gibt, wissen die wenigsten. Die meisten kennen nur die „Grosse Oktoberrevolution“ – und das ist kein Zufall. Während […]

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe Februar 2017 erschienen

Von   /  23. März 2017  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im Februar 2017 auf 10 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Geschehnisse am Frauentag, die Petersbürgerin Irena Bijagowa, die russische Wirtschaftslage im laufenden Jahr, die Ausstellung von „Leningrad“-Leader Sergei Schnurow und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Kunstwerke, die Grenzen erkunden und reflektieren sollen

Von   /  22. März 2017  /  Aktuell, Ausstellung, Heimat-Deutschland, Kultur  /  Keine Kommentare

Von Andreas Rossbach Die Ausstellung „Die Grenze“ im Petersburger Design-Zentrum Artplay zeigt die Werke junger Künstler aus Russland, Osteuropa, Zentralasien und Deutschland. Wo was aufhört und wo was beginnt – auf diese Fragen versucht das Projekt Antworten zu geben (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Russische Wirtschaft 2017: Stabilität, Verstaatlichung, Monopolisierung

Von   /  19. März 2017  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Nach drei Jahren Sanktionspolitik, Fall des Ölpreises, Rubelabsturz und dem damit verbundenen Abwärtstrend in der russischen Wirtschaft ist erstmals wieder eine Stabilisierung und in gewissen Bereichen sogar Wachstum feststellbar. Nach der Meinung des Wirtschaftsexperten Daniel Rehmann gehen mit der Erholung der Wirtschaftslage ein starker Trend zu einem hohen Anteil des Staates […]

mehr…
Neueste

Isaakskathedrale: Rückschläge für Restitutionsgegner

Von   /  17. März 2017  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die Gegner einer Übergabe der Petersburger Isaakskathedrale an die russisch-orthodoxe Kirche mussten zwei Niederlagen hinnehmen. Zum einen wurde die Petition für ein Referendum zurückgewiesen, zum anderen wurde das Gerichtsverfahren gegen die Übergabe eingestellt.

mehr…
Neueste

Petersbürgerin Irena Bijagowa: „Russisch lernte ich in Armenien“

Von   /  15. März 2017  /  Aktuell, PetersBürger  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Die Sprachlehrerin, Koordinatorin und Übersetzerin Irena Bijagowa ist in Litauen aufgewachsen, wo seit jeher ein starkes Nationalbewusstsein herrscht. Trotzdem fühlt sie sich in verschiedenen Kulturen zuhause und hat erfahren, was gelebte Toleranz bedeutet. Die deutsche Sprache hat sie immer begleitet und hat ihr in vieler Hinsicht den Weg durch das Berufsleben […]

mehr…
Neueste

Finnlines läuft zum neuen Frachthafen „Bronka“ über

Von   /  14. März 2017  /  Aktuell, Hafen, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Das grosse finnische Schiffartsunternehmen Finnlines will den neuen Frachthafen „Bronka“ bei Lomonossow zu seinem Hauptpartner machen, schreibt Fontanka.ru. Wie die Betreibergesellschaft des Hafens „OOO Phoenix“ kommentiert, soll dadurch der Güterumschlag bis Ende Jahr praktisch verdoppelt werden.

mehr…
Neueste

21. Schultheaterfestival auf Deutsch in St. Petersburg

Von   /  14. März 2017  /  Aktuell, Heimat-Deutschland, Kultur, Theater  /  Keine Kommentare

pd.- Schultheaterfestival. Bereits zum 21. Mal präsentieren Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 11 verschiedener Schulen aus St. Petersburg, Weliky Nowgorod, Kaliningrad und Selenogradsk am 16. und 17. März 2017 ihre besten Theaterproduktionen in deutscher Sprache. Auch in diesem Jahr nimmt ein Gastensemble aus dem Ausland am Festival teil, nämlich eine Schultheatergruppe aus Vilnius […]

mehr…