Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  -  Seite 126
Neueste

Russland in der Krise – für einmal nicht allein

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell, Kommentar:, Wirtschaft  /  1 Kommentar

Von Eugen von Arb Wer mit den Russinnen und Russen über die Wirtschaftskrise diskutiert, bekommt oft zu hören: „Wir haben schon alles mitgemacht – so leicht kann uns diese Krise nichts mehr anhaben.“ Mit „alles“ meinen die meisten den Wirtschaftscrash von 1998, als die russische Wirtschaft praktisch von einem Tag auf den anderen ins Bodenlose […]

mehr…
Neueste

Putin bietet neuer Gas-Allianz Sitz in St. Petersburg an

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell, Energie, Wirtschaft  /  3 Kommentare

rian.- Die geplante Organisation von Gasexporteuren ist kein politisches Instrument, versichert Wladimir Putin. Er schlägt vor, dass die neue Allianz in St. Petersburg residiert. „Russland ist bereit, diese Organisation zu beherbergen, ihr einen diplomatischen Status zu gewähren und alle Unterhaltungskosten zu übernehmen“, sagte der russische Premier am Dienstag bei einem Ministertreffen des Forums Gas exportierender […]

mehr…
Neueste

Umfrage: Die meisten Russen haben Hang zu altkommunistischen Symbolen

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

rian.- Die Mehrheit der russischen Bürger (65 Prozent) halten es für notwendig, die alten kommunistischen Symbole, darunter Straßen- und Platznamen, Denkmäler sowie die Abbildungen von Hammer und Sichel als Teil der Geschichte zu bewahren.  Davon zeugt eine Umfrage, deren Ergebnisse das staatliche russische Meinungsforschungszentrum (WZIOM) am Montag veröffentlicht hat. 20 Prozent der Befragten sind der […]

mehr…
Neueste

Protektionismus auf dem russischen Automarkt – höhere Zollgebühren auf Importwagen und ihre Folgen

Von   /  23. Dezember 2008  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Keine „schöne Bescherung“ für die russischen Autobauer: Ab dem 11. Januar werden in Russland die Zolltarife für die Einfuhr von Pkw’s ausländischer Produktion erhöht. Darüber schreibt das Wirtschaftsmagazin „$martMoney“ vom Montag. Ab Januar werden die Zollgebühren für Importautos 30 statt früher 25 Prozent des Gesamtwertes betragen. Vor dem Hintergrund dieser Erhöhung klettern die Pkw-Preise […]

mehr…
Neueste

Die METRO „LINIE 5“ wird eröffnet

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Metro, Typisch Russland, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm.- Am Samstag den 20.Dezember eröffnet die Gouverneurin Valentina Matwijenko die neuen Linie 5 (lila) der St. Petersburger Metro in der ebenfalls neuen Station Wolkowskaja. Auf der neuen Linie wird nur eine Station erreichbar sein, die Metrostation Swenigorodskaja «Звенигородская»  welche eine neue Stationshalle mit Umsteigemöglichkeit zur Metrostation „Puschkinskaja“ erhält. Die Metrostation „Sadowaja“ wird etwas verwirrend […]

mehr…
Neueste

Konzerte: Mamanet

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Kultur, Lifestyle, Musik, Tourismus  /  1 Kommentar

mm.- MAMANET aus Kramatorsk in der Ost Ukrainie sind Gast auf dem FUTURE JAZZ Festival in St. Petersburg. Das Festival beginnt am 19.Dezember mit dem Konzert von KITAIGOROD (MSK), MAMANET (UKR) und ACID COOL (SPB) MAMANET aus Kramatorsk In klassischer Beatband Besetzung, 2 Gitarren, Bass, Schlagzeug eilt Mamanet der Ruf einer genialen Life Band voraus. […]

mehr…
Neueste

Tannenbäume – offizieller Verkaufsstart

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Sport  /  2 Kommentare

mm.- In St. Petersburg beginnt ab Heute der Weihnachtsbaumverkauf. In den sogenannten „Tannen-Bazaren“ auf den Strasse, Plätzen sind die Preise nur leicht gestiegen je nach Qualität werden die einfachen Tannen ab 350-600 Rubel der laufende Meter gehandelt. Weisstannen / Blautannen / Nordmanntannen können ab 3000 Rubel aufwärts erworben werden.

mehr…
Neueste

Kampf um Rohstoffe: Russland plant neue Arktis-Expedition

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Wissenschaft  /  1 Kommentar

rian.- Russische Forscher wollen im kommenden Jahr erneut in die Arktis fahren, um den Festlandssockel des Nordpolarmeeres zu untersuchen. Das teilte Polarforscher und Duma-Abgeordneter Artur Tschilingarow mit. Die Expedition werde vom Institut für Arktis-Geologie vorbereitet und 2009 zustande kommen, sagte Tschilingarow, der Sonderbeauftragter des russischen Präsidenten für die internationale Zusammenarbeit in der Arktis und Antarktis […]

mehr…
Neueste

Abramowitsch investiert weiter in Russlands Infrastruktur – „Wedomosti“

Von   /  19. Dezember 2008  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Der russische Oligarch Roman Abramowitsch hat das Kontrollpaket eines weiteren Verkehrsbauunternehmens gekauft, schreibt die russische Zeitung „Wedomosti“. Valeri Abramson, Aufsichtsratsvorstizender der von Abramowitsch kontrollierten geschlossenen Aktiengesellschaft Infrastruktura, teilte „Wedomosti“ mit, dass das Unternehmen bereits im Sommer 61 Prozent des Generalauftragnehmers „Uprawlenije Metrostroja“ gekauft habe. Das Anteilspaket sei bei einer Gruppe von Privatpersonen erworben worden, […]

mehr…
Neueste

Israel: Busfahrer rast bei Wettrennen mit 24 Russen in den Tod

Von   /  18. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

rian.- Nach Angaben des israelischen Verkehrsminister Schaul Mofas ist der Fahrer für den tödlichen Busunfall am gestrigen Dienstag in der Touristenhochburg Eilat verantwortlich.  Auf der kurvenreichen Strecke in der Negev-Wüste habe der Fahrer nach einem Überholmanöver die Kontrolle über den Reisebus verloren, zitiert die Zeitung „Haaretz“ den Verkehrsminister. Der Fahrer habe sich zuvor ein Wettrennen […]

mehr…
Neueste

Vermutlich Schiff der Flottille von Peter I. im Finnischen Meerbusen gefunden

Von   /  18. Dezember 2008  /  Aktuell, Geschichte, Wissenschaft  /  Keine Kommentare

rian.- Taucher haben auf dem Grund des Finnischen Meerbusens ein Schiff gefunden, das vermutlich zur Flottille des russischen Zaren Peter des Großen gehört hatte.  Das teilte der Direktor des Projekts „Unterwasser-Erbe Russlands“, Sergej Kobyljanski in St. Petersburg mit. „Das Schiff wurde vermutlich 1710 gebaut und ging 1713 bei einem Finnland-Eroberungszug unter, der unmittelbar vom Peter […]

mehr…
Neueste

Russlands Marine-Führung: Umzug nach Petersburg in vollem Gang?

Von   /  16. Dezember 2008  /  Aktuell  /  Keine Kommentare

rian.- Der Stab des Leningrader Marinestützpunkts hat seinen Sitz vom Admiralitätsgebäude in St. Petersburg nach Kronstadt verlegt. Die meisten Beobachter zogen daraus den Schluss, dass Oberkommando und Generalstab der russischen Kriegsmarine sich kurz vor dem Umzug von Moskau nach Petersburg stehen.

mehr…
Neueste

Reisegruppe aus St. Petersburg in Israel tragisch verunglückt.

Von   /  16. Dezember 2008  /  Aktuell, Auto, Tourismus, Verkehr  /  Keine Kommentare

mr.- Eine Reisgeruppe von 49  Personen aus St. Petersburg und zwei Isreaelische Begleiter sind nahe der südisraelischen Hafenstadt Eilat mit Ihrem Bus einen 80 Meter tiefen Abhang hinuntergestützt. 24 der Insassen starben am Unfallort, weitere 20 sind mit zum Teil schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert worden. Der Unfall ist einer der schwersten in der Geschichte […]

mehr…
Neueste

Nach 15 Jahren hat das Begegnungszentrum neue Ziele: Finanzielle Unabhängigkeit und eine Sprachschule

Von   /  13. Dezember 2008  /  Aktuell, Hamburg, Heimat-Deutschland  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Dieses Jahr feierte das Deutsch-russische Begegnungszentrum an der Petrikirche seinen 15. Geburtstag und blickt zurück – viel hat sich verändert, einiges ist gleich geblieben. Das Zentrum will seine bisherige Position als Dachorganisation für Nordwestrussland und sprachdidaktisches Zentrum beibehalten, wirtschaftlich aber noch unabhängiger von staatlichen Geldern werden.

mehr…
Neueste

Es grüsst Schilda den Petersburger KAD

Von   /  12. Dezember 2008  /  Aktuell, Auto, Glossar, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm.- Entlang der zu 2/3 fertiggestellten Ringautobahn „KAD“ um St. Petersburg wird es ein in Russland neues Modell der Geschwindigkeitsbegrenzung geben. Einziges Problem – die Schilder für ein solches Verfahren gibt es noch nicht. Die neue Regelung der Geschwindigkeiten wird auf den jeweils 4 Spuren des  „KAD“ wie bislang ohne Beispiel in Russland geregelt. Auf […]

mehr…
Neueste

Ausstellungstipp: Alberto Giacometti – Romy Schneider – Sergei Dott

Von   /  10. Dezember 2008  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

Zwei Premieren, ein Wiedersehen – der Schweizer Bildhauer Alberto Giaccometti und österreichische Schauspielerin Romy Schneider werden in Russland zum ersten Mal in einer Ausstellung gezeigt. Der in Berlin lebende Fotograf und Installationskünstler Sergei Dott hingegen ist in Petersburg schon kein Unbekannter mehr. eva.- Im Westen eine Berühmtheit, in Russland wenig bekannt – Romy Schneider. Die […]

mehr…
Neueste

Im Sommer: Mehr Flüge nach Petersburg

Von   /  10. Dezember 2008  /  Aktuell, Flughafen, Tourismus, Tourismus, Verkehr, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

pr.- Ab heute sind die Russland-Flüge von Air Berlin und NIKI für die kommende Sommersaison buchbar. Neu ist die tägliche Nonstop-Verbindung von Düsseldorf nach St. Petersburg. Ebenfalls einmal täglich hebt auch im Sommer 2009 wieder ein Jet von Berlin-Tegel nach St. Petersburg ab. Zusätzlich zu der täglichen Verbindung am Morgen können Air Berlin-Gäste ab Berlin-Tegel […]

mehr…
Neueste

Unimilk eröffnet in Petersburg Grossmolkerei mit Füllmaschinen von SIG

Von   /  10. Dezember 2008  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

pr.- Der russische Molkereikonzern Unimilk eröffnete im September in St. Petersburg ein neues, hochmodernes Werk zur Produktion von Premium-Milchprodukten. Im Bereich der aseptischen Abfüllung von Molkereiprodukten in Kartonpackungen setzt das Unternehmen in seinem neuen Werk ausschließlich auf Füllmaschinen von SIG Combibloc. Beide Maschinen arbeiten mit einer Kapazität von 12.000 Packungen pro Stunde. Unimilk wurde 2002 […]

mehr…
Neueste

Milena Moser machte Petersburg zur “Putzfrauen-Insel”

Von   /  9. Dezember 2008  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur, Literarisches  /  Keine Kommentare

An fünf Lesungen stellte sich die Schweizer Schriftstellerin Milena Moser, die Autorin der „Putzfraueninsel“, dem russischen Publikum vor. Von Eugen von Arb Moser trat locker vor die Besucher und las aus ihren Büchern und Kolumnen vor – an der Uni, am Deutsch-Russischen Begegnungszentrum im Skulpturenmuseum und in Puschkin. Ältere Geschichten – aus den berüchtigten Büchern […]

mehr…
Neueste

Krise: Petersburger Ford- und Opel-Werke stellen Produktion vorübergehend ein

Von   /  9. Dezember 2008  /  Aktuell, Automotive, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

rian./eva.- Angesichts der Finanzkrise will das Ford-Produktionswerk bei St. Petersburg eine Produktionspause vom 24. Dezember bis 21. Januar einlegen. „Die Entscheidung über einen vorübergehenden Produktionsabbau ist auf die allgemeine Marktsituation und die Senkung der Verkaufsprognosen in der Autobranche zurückzuführen“, teilte der Konzern am Montag mit. Außerdem ermögliche diese Pause, sich auf die geplante Aufnahme der […]

mehr…