Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Operndiva Anna Netrebko spendet eine Million Rubel für Donezker Operntheater

Von   /  20. Dezember 2014  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Opernstar Anna Netrebko (43) hat dem Donezker Opern- und Balletthaus eine Million Rubel (ca. 15 000 Euro) gespendet.  Netrebko hat laut eigenen Angaben in Donezk Bekannte unter den jungen Musikern. Unter Bomben gehen diese zum Unterricht ins Konservatorium. Sie wolle ihnen ihre Hand zur Hilfe reichen.

Die Hilfsaktion für die Einwohner der kriegsgebeutelten Ostukraine fand im Rahmen des Petersburger Internationalen Kulturforums statt.  Die Zustellung der Spende der Opernsängerin übernahm Oleg Zarjow, Parlamentschef Neurusslands, der Union der selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk.

Bild: kremlin.ru

www.rian.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Neue Bühne des weltberühmten St. Petersburger Mariinski Theaters feierlich eröffnet

[ad name=“ad-3″]

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM2018 – was rund um den Fussball geschieht: „ausgesperrter“ Blatter geniesst Fussball-WM als Putins Gast – Küsse und Beleidigungen von Fans

mehr…