Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Neue Bühne des weltberühmten St. Petersburger Mariinski Theaters feierlich eröffnet

Von   /  4. Mai 2013  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

TOPTICKER.- Mit einer glanzvollen Gala und Opernstars wie Plácido Domingo und Anna Netrebko ist am Freitag in St. Petersburg die zweite Bühne des Mariinski Theaters eröffnet worden. Der Bau des Mariinsky-II dauerte mehr als Jahrzehnt lang.

Der vom russischen Stardirigenten Waleri Gergijew geleiteten Zeremonie wohnten auch zahlreiche Ehrengäste wie Präsident Wladimir Putin und Kulturminister Wladimir Medinski bei. Das Mariinski II präsentierte sich mit einem Mix aus klassischer russischer Ballett- und Opernkunst sowie Werken großer westeuropäischer Komponisten.

Bei einem Festessen nach der Gala, die mit langen Ovationen endete, äußerte Putin die Zuversicht, dass Gergijew und sein Kollektiv die neue Bühne des Mariinski komplett auslasten werden. „Ich riskiere einen Scherz und sage, dass Waleri Gergijew jetzt an seiner Glatze zu erkennen ist.

Das zeugt davon, dass er viel arbeitet. Aber jetzt wird er noch mehr arbeiten müssen.“ Zudem gratulierte der Staatschef dem Pultstar zu seinem 60. Jubiläum.  Gergijew, der rund 700 Aufführungen im Jahr meistert und ihre Zahl dank der neuen Bühne auf etwa 1000 steigern will, wird ab 2015 auch den Pult des Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker übernehmen. (rian)

Bild: Ria-Novosti/Alexej Danitschew

www.rian.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russischer Opernsänger Dmitri Chworostowski gestorben

mehr…