Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Medwedew reist zu Wirtschaftsforum und GUS-Gipfel nach Sankt Petersburg

Von   /  3. Juni 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Der russische Präsident Dmitri Medwedew wird am 6. und 7. Juni in Sankt Petersburg am 12. Internationalen Wirtschaftsforum und am inoffiziellen Gipfel der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) teilnehmen.

Das teilte Medwedews Berater Sergej Prichodko am Dienstag mit. Nach seinen Worten ist zudem ein Treffen Medwedews mit dem mazedonischen Präsidenten Branko Crvenkovski geplant.

Am Rande des Wirtschaftsforums Sankt Petersburg werde der russische Präsident mit rund 100 Unternehmern aus aller Welt zusammentreffen, sagte Prichodko. Am 7. Juni soll Medwedew zudem an der Verleihung des Global Energy-Preises teilnehmen.

Russlands Innenminister Raschid Nurgalijew ist am Dienstag in Sankt Petersburg eingetroffen, um die Sicherheitsvorkehrungen für das am 6. Juni beginnenden Internationalen Wirtschaftsforum zu inspizieren. Mehr als 13 000 Polizisten und Angehörige der Bereitschaftstruppen des Innenministeriums werden während des bevorstehenden Internationalen Wirtschaftsforums Sankt Petersburg (6./8. Juni) für die Sicherheit sorgen. Nurgalijew versicherte, dass die zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen den Stadteinwohnern keinerlei Unbequemlichkeiten bereiten würden.

Wie Russlands Wirtschaftsministerin Elwira Nabiullina am Vortag in einer Sitzung des Regierungspräsidiums mitteilte, ist die Vorbereitung auf das 12. Internationale Wirtschaftsforum in St. Petersburg abgeschlossen.

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 10 Jahren vor auf 3. Juni 2008
  • Von:
  • Zuletzt geändert: Juni 3, 2008 @ 5:20 pm
  • Rubrik: Aktuell

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Synthese der Farben und Klänge im Deutsch-Russischen Dialog

mehr…