Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

LENFILM wird 100 Jahre alt

Von   /  18. November 2008  /  2 Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Das Petersburger Filmstudio feiert sein Jahrhundert-Jubiläum mit einem Filmmarathon im Kinozentrum „Dom Kino“, der heute beginnt und bis am 18. Dezember andauert – Startzeit jeweils 9 Uhr morgens, Eintritt frei. Das grosse Filmprogramm umfasst sämtliche Klassiker des legendären sowjetischen Filmlabels – so etwa die Verfilmung von Tschechows Theaterstück „Die Dame mit dem Hündchen“ oder „Der gute und der schlechte Mensch“ von Josif Heifiz. Am Eröffnungstag werden sich Mitarbeiter von Lenfilm im Dom Kino zu einer Feier treffen.

Lenfilm war zu Sowjetzeiten neben Mosfilm das grösste Kinostudio und produzierte eine ganze Reihe populärer Streifen der Sowjetzeit, unter ihnen die Fälle von Sherlock Holmes. Diese Produktion wurde sogar in England als beste Verfilmung von Sir Arthur Conan Doyles Werk ausgezeichnet. Nach seiner Blütezeit in der Sowjetepoche konnte sich das Leningrader Studio nur mit Mühe über Wasser halten und musste sich einer radikalen Schrumpfungskur unterziehen.

Dom Kino, Karavanaya ul.12

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

2 Kommentare

  1. eva sagt:

    Ich weiss nicht, in welcher Form Sie den Film suchen – aber bei meiner Suche bin ich auf das Folgende gestossen:

    http://bluesplayer.co.uk/youtube_beatles/video/px4_E6ey1So/%D0%97%D0%9E%D0%9B%D0%A3%D0%A8%D0%9A%D0%90-ZOLUSHKA-CINDERELLA-1947-1-8.html

  2. drepa sagt:

    Ich suche die „Aschenbrödel“ Verfilmung von 1947 in s/w, produziert im Lenfilm-Studio. Könnt ihr mir helfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…