Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

„Lektorium Cultura“: Deutsche Theaterkunst des 20. Jahrhunderts

Von   /  18. November 2015  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- In seiner Veranstaltung vom 18. November bietet die Vorlesungsreihe „Lektorium Cultura“ seinem Publikum eine Veranstaltung über die Kunst im deutschen Theater des 20. Jahrhunderts an. Allen die sich für Namen wie Brecht, Gründgens, Reinhardt und weitere andere Persönlichkeiten aus der Theaterszene des vergangenen Jahrhunderts interessieren, ist die Vorlesung von Wadim Maximow empfohlen.

Maximow ist Kunsthistoriker und Professor an der Petersburger Theater- und Ballett-Akademie. Neben den berühmtesten KünstlerInnen und ihrem Werk wird er in seinem Referat auch weniger bekannte Namen und Stilrichtungen des deutschen Theaters aufgreifen.

Dazu gehören zum Beispiel das epische Theater oder das dokumentarische Drama der Sechzigerjahre, Modernismus, Antimodernismus und Postmodernismus. Die Ausführungen Maximow lassen nicht nur die Geschichte der deutschen Bühne, sondern auch das zeitgenössische Theater besser verstehen.

Bild: www.culturaclub.ru

18. November 19.00. Deutsch-Russisches Begegnungszentrum, Newski Prospekt 22-24. www.drb.ru

[ad#ad-3]

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 3 Jahren vor auf 18. November 2015
  • Von:
  • Zuletzt geändert: November 18, 2015 @ 11:29 am
  • Rubrik: Aktuell, Kultur

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…