Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Lasershow zum Geburtstag der Eremitage

Von   /  9. Dezember 2016  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

Am Mittwoch war in der festlich beleuchteten Reihe der Petersburger Prachtbauten nur der Winterpalast im Dunkeln. Die Eremitage war nicht beleuchtet damit die Geburtstagsshow auf Ihrem Hauptportal besser zu sehen war. Über 3 Stunden wiederholte sich die siebenminütige Show, welche optisch und akustisch einen starken Eindruck hinterließ. Zur lauten Musik verschiedenster berühmter russische klassischer Komponisten von Prokofiew bis Schostakowitsch gabs optische Kunststücke die exakt auf die Architektur des Portals aufprojeziert wurden. Es kamen knapp 8000 Besucher und sahen sich das kostenlose launige Spektakel auf dem Schlossplatz an.

Die Kunstsammlung „Eremitage“ wurde am 7. Dezember 1764 von Katharina der Grossen als private Kunstsammlung gegründet und feiert in diesem Jahr somit den 252 „Geburtstag“. Ein paar Eindrücke finden Sie hier.

und als Video


Material: St. Petersburger Herold

    Drucken       Email

Über den Autor

Herausgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Entführung eines Homosexuellen nach Tschetschenien verhindert

mehr…