Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Kostenloser WiFi-Internetzugang und Webkamera im Park von Peterhof

Von   /  7. Juni 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

TOPTICKER.- Die Zarenresidenz Peterhof ist im Internetzeitalter angelangt – als erster Petersburger Museum bietet sie ihren Besuchern auf dem Parkgelände freien Internetzugang per WiFi. Zusammen mit dem Internetprovider Obit hat die Museumsleitung diese Idee entwickelt und zur Touristenhochsaison umgesetzt.


Wer sich im unteren Schlosspark aufhält, kann sein Gerät einschalten, den Wifi-Kanal OBIT- Free Internet Access suchen und sich ohne jedes Passwort und zeitlich unbegrenzt ins Internet einklinken.

Zusätzlich hat die Firma Obit am Rande der grossen Wasserfontäne eine Webkamera installiert, welche den Anblick vom goldglänzenden „Samson“ und seinen wasserspeienden Gefährten in die ganze Welt überträgt. Interessierte können sich damit vor einem Besuch über das Wetter und die Anzahl Besucher in der Zarenresidenz orientieren.

Die Webkamera ist unter der folgenden Adresse aufgeschaltet:
http://webcam.obit.ru/peterhof/

Die Homepage der Residenz Peterhof ist hier zu finden:
http://peterhofmuseum.ru/


Weitere Neuigkeiten finden Sie auf unserem Nachrichtenticker >>>

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Petersburger Synagoge schaltet Wi-Fi auf

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Herold-Druckausgabe 11-12/2018 erschienen

mehr…