Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Kommentar: Sehens(merk)würdigkeit

Von   /  6. April 2013  /  1 Kommentar

    Drucken       Email

mm –  Die Bankbrücke ist eines der am häufigsten fotografierten Motive in Sankt-Petersburg.

Nach ein paar Jahren im Bau, Renovationen und der Erneuerung des unterspülten Ufers ist sie fast wieder so schön wie eh- und jeh‘. Auch der teuere Lack blättert schon wieder romantisch ab.

Einzig die neuen Verkehrsschilder wollen nicht so recht ins neue Bild passen.

Ob die zuständige Behörde sich im Klaren darüber ist, dass ab diesem Sommer viele tausend Touristen und Brautpaare kompromittierende Fotos ablichten? Das gibt ein viel- tausendfachen Beweis der gesetzeskonformen Unfähigkeit der Verantwortlichen „Amts-Schildbürger“.

Sehensmerkwürdigkeiten

Bankbrücke in Sankt Petersburg am 6. April 2013

Text: Maxim Reiter
Foto: Swissart.ru

    Drucken       Email

1 Kommentar

  1. realsatire sagt:

    Smile – ja ja – gemaes den Vorschriften handeln kann mann auch mit abgeschaltetem Hirn…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Frohe Feste und ein tolles 2018!

mehr…