Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Klassik-Konzerte mit deutschen Interpretinnen und Interpreten

Von   /  24. Oktober 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Im Oktober finden in der Philharmonie, am Konservatorium und am Polytechnikum eine ganze Reihe von Konzerten mit deutschen Musikerinnen und Musikern statt. Auf dem Programm stehen ein Orgelkonzert, Kammermusik sowie populäre Klassik.

Konzertabend mit Orgelmusik.  Der deutsche Organist Wieland  Meinhold spielt Werke der Familie  Bach und des jungen Johann  Sebastian Bach. Meinhold hat  in Weimar, Budapest und Berlin  Musik studiert. Er war von 1985 bis  2000 Organist an der Marienkirche  in Mühlhausen in Thüringen  und ist seit 2001 Organist an der  Universität Erfurt. 27. Oktober 19.00.  Großer Saal der Schostakowitsch-Philharmonie. Michailowskaja ul. 2. Tel.  710-42-90. Eintritt: 250-800  Rubel. www.philharmonia.spb.ru

Kammermusikfestival «Nordische  Blumen». Der Cellist David  Geringas und das Streichquartett  Vilnius spielen Kompositionen  von Schubert, Brahms und  Schostakowitsch. David Geringas  wurde in einer litauischen  Musikerfamilie geboren und  emigrierte 1975 nach Deutschland,  wo er ein Stipendium der Karajan-  Stiftung erhielt. Er begann eine  steile Musikerkarriere und trat  bald mit berühmten Orchestern  und Musikern, wie etwa Mstislav  Rostropowitsch, auf. Sein  Repertoire, mit dem er an den  bedeutendsten Musikfestivals der  Welt auftrat, reicht vom Barock bin  in die Gegenwart. 29. Oktober 19.00. Kleiner Saal der Schostakowitsch-  Philharmonie. Newski Prospekt 30. Tel.  571-83-33. Eintritt: 200-300  Rubel. www.philharmonia.spb.ru

«Alle Flaggen zu Gast». Internationales Musikfestival  mit Teilnehmern der Folkwang-  Universität: Alexander Hülshoff  (Violoncello).  28. Oktober 19.00  «Alle Flaggen zu Gast».  Abschlusskonzert des Musikfestivals  mit Studenten der Folkwang-  Universität: Folkwang Sinfonietta,  Solist: Dmitri Ilarjanow (Gitarre). 27. Oktober 19.00. Rimski-Korsakow-Konservatorium,  kleiner Saal (Glasunow-Saal),  Teatralna pl. 3, Eingang 4, Tel. 571-  05-06. Eintritt 100-200 Rubel.  www.conservatory.ru

Populäre klassische Musik. Konzert  der Folkwang-Sinfonietta Essen  unter der Leitung von Adrian  Avila mit Werken von Villa Lobos,  Mendelssohn und Mozart. 27. Oktober 19.00. Saal der Polytechnischen Universität  St. Petersburg, Politechnitscheskaja  ul. 29. Tel. 297-20-95. Eintritt: 150-200 Rubel. www.spbstu.ru

Diese Information stammt aus dem Kulturkalender “Nemezkaja Afischa”, der vom Deutschen Generalkonsulat in St. Petersburg herausgegeben wird und den Sie hier beziehen können. >>>

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…