Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Kirchenraub: Sieben Ikonen aus Kappelle verschwunden

Von   /  17. September 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Aus der russisch-orthodoxen Nikolai-Kappelle am Marata-Prospekt sind am vergangenen Wochenende bei einem Einbruch sieben kostbare Ikonen gestohlen worden, schreibt Fontanka.ru. Der oder die Diebe drangen durch ein offen stehendes Lüftungsfenster ein und stahlen sieben Heiligenbilder aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Ausserdem entwendeten sie zwei kostbare mit Juwelen verzierte Evangelien aus dem 19. Jahrhundert.

www.fontanka.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Das Taurische Orchester zwischen Klassik und Rock, zwischen Vergangenheit und Gegenwart

mehr…