Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

HP und Foxconn bauen PC-Fabrik bei Petersburg

Von   /  21. Mai 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva- Am Freitag gaben die beiden Computer-Hersteller Hewlett-Packard und Foxconn bekannt, dass sie bei Petersburg die erste ausländische Computerfabrik auf russischem Boden bauen werden. Auf dem 32.000 Quadratmeter grossen Fabrikareal, für das in Anwesenheit der Gouverneurin Valentina Matwijenko der Grundstein gelegt wurde, sollen ab Frühling 2009 monatlich 40.000 Desktop-Computer gefertigt werden. Die Produktion soll schon im nächsten Jahr mit 20.000 PCs pro Monat starten.

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Fussball WM 2018 in Russland – die Spielergebnisse auf einen Blick

mehr…