Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Helden der Kinowelt “in Sand” am Strand der Peter- und Paulsfestung

Von   /  23. Juli 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

Von Inna Mezhericher

Auf der “Haseninsel” bei der Peter- und Paulsfestung geht momentan das 9. internationale Sandskulpturenfestival über die Bühne (siehe Fotogalerie unten). Die diesjährige Ausstellung ist der Welt des Films geweiht. Neben Figuren des westlichen Kinos sind auch Helden aus bekannten russischen Filmen vertreten.


So steht neben der Skulptur von King Kong beispielsweise ein russischer Recke, die Nachbarn von Episode aus dem Kinoschlager “Avatar” sind die Lenfilm-Legenden Sherlock Holmes und Dr. Watson aus den Filmen des russischen Regisseur Maslennikov.

In der sandigen Galerie sind nicht nur die Szenen aus dem Weltkino zu finden, sondern auch freie Fantasien von Autorinnen und Autoren dieser Kunst. Zum Beispiel die Skulptur “Kuss” – ein Symbol für die Liebe im Kino. Für 200 Rubel kann man die Ausstellung bis am 31. August bestaunen.

Bilder: Inna Mezhericher/ SPB-Herold

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Startschuss für Sandskulpturen-Festival vor Peter- und Paulsfestung

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Lektorium Cultura: „Das christliche Thema in der deutschen Kunst des 20. Jh.“

mehr…