Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Gottesdienst und Laternenumzug zu Sankt Martin

Von   /  8. November 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Die Deutsch- Evangelisch-Lutherische St. Annen- und St. Petri-Gemeinde veranstaltet am 11. November gemeinsam mit dem Deutsch-Russischen Begegnungszentrum und der Deutschen Schule eine Sankt Martinsfeier. Beginn ist um 17.00 Uhr mit einem kleinen St. Martinsgottesdienst auf Deutsch und Russisch im Kirchensaal der Petri-Kirche.

Im Anschluss gibt es einen Laternenumzug mit Musik zur katholischen Kirche am Newski Prospekt. Dort wird die Feier im Innenhof mit einem Martinsfeuer beendet. Für warme Getränke ist gesorgt. Mitgebrachte Leckereien sollen, wie Martin seinen Mantel, mit allen Teilnehmern geteilt werden.

Bild: Wikimedia Commons

11. November 17.00, Kirche St. Peter und Paul. Deutsche Evangelisch-Lutherische St. Annen- und St. Petrigemeinde. Newski Prospekt 22-24. Tel. 312-07-98.

Diese Information stammt aus dem Kulturkalender “Nemezkaja Afischa”, der vom Deutschen Generalkonsulat in St. Petersburg herausgegeben wird und den Sie hier beziehen können. >>>

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Russland-Blog: Megapolis Moskau – Begegnung mit Bulgakow

mehr…