Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Fotogalerie: Geliebt und verachtet – Petersburgs Tramwai fährt seit 100 Jahren

Von   /  17. Januar 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Für die einen ist es der Stolz der Stadt – sie brüsten sich damit, dass Petersburg noch heute mit über 600 Kilometern Schiene das weltweit größte Strassenbahnnetz der Welt besitzt, das gemeinsam mit den Trolleybussen jährlich 475 Millionen Passagiere sicher ans Ziel bringt.

Für die anderen ist die „Tramwai“ nicht mehr als ein lahmer, hässlicher Blechkasten, der den Verkehr behindert und Brücken und Straßen zerstört. Die Wahrheit liegt wohl dazwischen. Eugen von Arb ist einige Tramwai-Stationen mitgeruckelt und hat fotografiert.

Klicken Sie die Bilder an, um sie zu vergrössern >>>

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 9 Jahren vor auf 17. Januar 2009
  • Von:
  • Zuletzt geändert: Mai 28, 2009 @ 10:04 am
  • Rubrik: Aktuell

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM2018 – rund um den Fussball: Ganz Russland im Bann des Spiels gegen Kroatien – Fussball sorgt für Boom der russischen Literatur

mehr…