Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Fußballturnier „Pasch Cup“ mit der Deutschen Schule

Von   /  25. Mai 2011  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email


mm – Bereits zum zweiten Mal fand am Wochenende das Turnier zum PASCH Cup statt. Es spielte Deutsche Schule St. Petersburg und die russische Schule №74 und №610. Eine Besonderheit – Die Mannschaften sind altersgemischt und die Mädchen spielen mit den Jungen zusammen.Der „Pasch Cup“ ist eine Initiative des Deutschen Auswärtigen Amtes, um jungen Menschen weltweit einen Zugang zur deutschen Sprache und Bildung zu ermöglichen. Die Initative „Schulen Partner der Zukunft (kurz PASCH)“ hat das Ziel ein weltumspannendes Netz von Partnerschulen aufzubauen. Über 1.400 Deutsche Auslandsschulen und Schulen im Ausland, die das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz anbieten, gehören heute zum Partnerschulnetz.

Mit dabei die drei Schulen aus Sankt Petersburg. Gewinner war das Team der Deutschen Schule Sankt Petersburg, das mit einem 1:1 gegen Team Schule №74 und einem 2:1 gegen Team Schule №610 den ersten Platz vor №610 und №74 belegte.

Alle Berichte über die Deutsche Schule im Sankt Petersburger Herold
Über „Pasch“ auf Diplo.de

Text: Markus Müller
Bilder: © Ivan Troyanovsky

 

 

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Petersburger Kulturforum 2017 von Skandalen begleitet

mehr…