Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Festival des deutschen Films in St. Petersburg 2009

Von   /  2. Dezember 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- German Films und das Goethe-Institut St. Petersburg laden Sie herzlich zum Festival des deutschen Films ein. Vom 5. bis 11. Dezember begrüßen wir Sie täglich im Dom Kino (Karawannaja ul. 12) und präsentieren Ihnen eine Vielzahl interessanter Filme, die aktuelle Themen aus Deutschland filmisch nach Russland bringen.

Der thematische Bogen des diesjäh-rigen Filmfestivals spannt sich vom Zweiten Weltkrieg (“John Rabe”) über einen großen Star der Nachkriegszeit (“Hilde”) zu heutigen Konflikten (“Der verlorene Sohn”, “Waffenstillstand”). Mit “Mondscheinkinder” und “Prinzessinnenbad” haben wir Filme im Programm, die sich besonders an das junge Publikum richten.

Vielseitiges Kurzfilmprogramm “Next Generation”

“Next Generation” präsentiert eine Vielzahl an Kurzfilmen junger deutscher Regisseure/-innen, “Sturm” beschreibt das Drama, das nach einem Krieg erst anfängt. Zu Gast beim Festival sind Henry Hübchen (“Whisky mit Wodka”, “My Words, My Lies – My Love”), Christoph Müller (“Whisky mit Wodka”) und Ina Weisse (“Der Architekt”), die sich im Anschluss an die Filme auf ein Gespräch mit dem Publikum freuen. Alle Filme werden auf Deutsch mit russischen Untertiteln gezeigt.

Ausführliches Filmprogramm >>>

5. – 11. Dezember Festival des deutschen Films. Dom Kino, Karawannaja Ul. 12. Tel.: 314-56-14. www.domkino.spb.ru

Der Hinweis stammt aus der „Nemezkaja-Afischa“, dem Kultur-Kalender des Deutschen Generalkonsulats in St. Petersburg, den Sie hier beziehen können. >>>


Просмотреть увеличенную карту

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Synthese der Farben und Klänge im Deutsch-Russischen Dialog

mehr…