Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

FC Zenit St. Petersburg ist erneut russischer Pokalsieger

Von   /  16. Mai 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

TOPTICKER.- Der Fußballklub Zenit Sankt Petersburg ist russischer Pokalsieger der Saison 2009/2010. Im Endspiel besiegte er am Sonntag in Rostow am Don (Südrussland) die Mannschaft aus Nowosibirsk (Sibirien) mit 1:0.


Das einzige Tor war ein in der 60. Minute verwandelter Elfmeter – damit bestand der neue Trainer der Petersburger Mannschaft Luciano Spalletti seine erste Bewährungsprobe. Zenit wurde zum zweiten Mal in seiner Geschichte russischer Pokalsieger und wiederholte seinen Erfolg aus dem Jahre 1999. Der damalige Sieg unter dem Trainer Dick Advocaat war eine Sensation.

Bild: www.fc-zenit.ru

Weitere Neuigkeiten finden Sie auf unserem Nachrichtenticker >>>

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Glatzkopf mit vielen frischen Ideen – Zenits Trainer Luciano Spalletti stellt sich den Petersburger Medien vor

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Paul Ammann in Russland: „Ich finde es gut, dass sie an ihr eigenes Land glauben“

mehr…