Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Ex-Ballettchef des Mariinski-Theaters wechselt zur Mailänder Scala

Von   /  7. November 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

rian.- Der ehemalige Leiter der Ballettgruppe des Mariinski-Theaters, Machar Wasijew, wird ab 1. Januar des kommenden Jahres für drei Spielzeiten das Ballettensemble des Mailänder Teatro alla Scala leiten. Das teilte der Chef des Pressedienstes des Theaters, Carlo Maria Cella, RIA Novosti am Donnerstag mit.

Ihm zufolge erwartet die Mailänder Scala Wasijew mit großer Ungeduld. „Er gehört zu den größten Experten auf seinem Gebiet. In unserem Theater wird er für die Bildung einer neuen Tänzergeneration zuständig sein“, sagte Cella.
Sein Rücktrittsgesuch vom Posten des Leiters der Ballettgruppe des Mariinski-Theaters in Sankt Petersburg hatte Wasijew im Frühjahr eingereicht. Es wird angenommen, dass Differenzen mit dem künstlerischen Leiter des Theaters, Valeri Gergijew, ein Grund für diese Entscheidung waren.

www.rian.ru

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…