Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Eremitage präsentiert Tizian-Gemälde nach 12-jähriger Renovation

Von   /  19. März 2012  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

TOPTICKER.- Während mehr als einem Jahrzehnt wurde Tizians Bild „Die Flucht nach Ägypten“ von den Restauratoren und Spezialisten der Eremitage überholt. Laut Irina Artjomowa, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Museum,  ist es das früheste Bild Tizians, das die Zeit bis heute überdauert hat.


Ausserdem ist das Gemälde laut der Spezialistin das erste Landschaftsbild der italienischen Renaissance. Wegen seiner Einzigartigkeit wurde das Bild kurz nach seiner Präsentation nach London gebracht.

Dort nimmt es an einer Ausstellung über das frühe Schaffen Tizians in der National Gallery teil. Im kommenden Herbst kehrt es nach St. Petersburg zurück und wird ab dann in der ständigen Ausstellung der Eremitage zu sehen sein. (eva)

Bild: Presse/Eremitage

www.interfax-russia.ru

Weitere Neuigkeiten finden Sie auf unserem Nachrichtenticker >>>

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Eremitage bereitet sich auf Einzug in das Generalstabsgebäude vor

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Petersburger Gouverneur Poltawtschenko ausgewechselt

mehr…