Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

DW2019 – Bildergalerie der Deutschen Woche 2019

Von   /  11. April 2019  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Wie jedes Jahr begleitet der St. Petersburger Herold die Deutsche Woche mit der Kamera und zeigt eine Fotogalerie, die laufend mit den neuesten Bildern ergänzt wird. Schauen Sie rein – viel Spass!

„Die Russland-Meister: Eine Leistungsschau der deutschen Wirtschaft in Russland. Freiluft-Fotoausstellung. Das multimediale Projekt der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer illustriert die Zusammenarbeit der deutschen Wirtschaft mit Russland. Die Fotoausstellung in der Innenstadt erzählt die Geschichte deutscher Unternehmen – von Weltkonzernen bis zu Start-ups.

Malaja Sadowaja, St. Petersburg.

Digitalwirtschaft – innovative Lösungen und Geschäftschancen in NRW. Konferenz. Nordrhein-Westfalen, wirtschaftsstärkstes Bundesland und Investitionsstandort Nr. 1 in Deutschland, präsentiert sich als zukunftsorientierte digitale Metropolregion. Der Digital- und Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart gibt in seiner Rede Impulse zur Diskussion über die Digitalisierung der Wirtschaft und die damit verbundenen neuen Märkte.

LOFT „Tkatschi“, Nab. Obwodnogo Kanala 60

Ballett Dortmund: getanzte Meisterwerke von heute für morgen. Feierliche Eröffnung der Deutschen Woche 2019. Das Ballett Dortmund zeigt Choreographien von Weltrang. Für das St. Petersburger Publikum stellt die Compagnie eine neue Kreation von Wubkje Kuindersma den visionären Meisterwerken von Jacopo Godani, Mauro Bigonzetti und Xin Peng Wang gegenüber.

Tjus Jugendtheater.

Neue IT-Technologien als Treiber für die Digitalisierung. Konferenz. In Form von Vorträgen und Podiumsdiskussionen berichten ExpertInnen über künstliche Intelligenz, überprüfen die neuesten Technologien und deren Anwendungsgebiete und reflektieren mit den Teilnehmern, was der Weg zur Digitalisierung in der Praxis bedeutet.

T-Systems RUS, 13. Linie der Wassili-Insel 14.

www.2019.deutsche-woche.ru

 

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Herold-Druckausgabe 8-10/2019 erschienen

mehr…