Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Die „Dittchenbühne“ mit Hauptmanns «Der Biberpelz» in Petersburg

Von   /  11. Oktober 2013  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Die Komödie «Der Biberpelz» des Literaturnobelpreisträgers Gerhart Hauptmann (1862-1946) wird von der Dittchenbühne aus Elmshorn in    Petersburg    aufgeführt.    In diesem Jahr wird das Deutsch- Russische Begegnungszentrum in St. Peterburg 20 Jahre alt, und das Gastspiel der Theatertruppe aus Deutschland gehört zum Jubiläumsprogramm.

Seit 16 Jahren kommt das Ensemble auf    seiner    Tournee    durch Osteuropa nach St. Petersburg und spielt damit eine wichtige Rolle    im    deutsch-russischen Kulturaustausch. Seine Auftritte mit Werken von Autoren, die einen Bezug zu Osteuropa haben, sind ein kultureller Höhepunkt für alle Liebhaber der deutschen Kultur in Petersburg.

Die Theatertournee der Dittchenbühne wurde dieses Jahr vom Begegnungszentrum in den russischen Städten Rshev, Wladimir,    Nishnij    Novgorod, Iwanowo, Kostroma, Jaroslawl, Twer und Welikij Novgorod organisiert.

Bild: PD

12. Oktober 16.00. Dom molodeshi «Rekord». Sadowaja ulitza, 75. Tel. 714-21-14. Auf Deutsch. Eintritt frei. www.dm-record.ru

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Dittchenbühne aus Elmshorn spielt Paul Fechters “Zauberer Gottes”

 

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Herold-Druckausgabe 11-12/2018 erschienen

mehr…