Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

„Das Zeichen der Vier“ in der Galerie „Masterskaya alta lingua“

Von   /  24. April 2013  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Traditionell und zugleich zeitlos modern – Radierungen, Kartonschnitte und Monotypien werden in der Ausstellung „Das Zeichen der Vier“ des Sankt-Petersburg Grafikkunst-Ateliers „Art craft“ gezeigt von: Elena Baskakova, Gründerin sowie Leiterin des Ateliers seit 1995, sowie Olga Lavruchina, Tatiana Khvatova and Madeleine Block (Deutschland).

Vielseitige Motive, von Landschaften über Porträts bis hin zu Interpretationen bekannter Werke, spiegeln Eindrücke und Empfindungen, Spiel von Hell und Dunkel freigesetzt durch die Drucktechnik wider.

Bild: PD

Eröffnung am 24. August, 19.00. Eintritt frei. Geöffnet jeweils donnerstags und freitags 16.00 bis 20.00. Galerie Masterskaya alta lingua. Ligovsky Prospekt 50, über der Strandbar „Dünen“. Tel. 921 357 69 26.

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Erarta-Museum zeigt monumentale Dali-Skulpturen

mehr…