Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

„Chypre“ nach Arthur Schnitzlers “Anatol”

Von   /  21. Oktober 2019  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Eine Film+Theaterproduktion des musikalisch-dramatischen Theaters „Artefakt“ mit Unterstützung des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in St. Petersburg. Anatol heisst die männliche Hauptfigur aus dem gleichnamigen Zyklus von Arthur Schnitzler.

Die drei Novellen des Zyklus – „Weihnachtseinkäufe“, „Abschiedssouper“ und „Anatols Hochzeitsmorgen“- sind eine Erzählung in der Erzählung, ein Theaterstück im Film, ein Blick aus der Gegenwart zurück in die Vergangenheit. Das Projekt nahm 2016 erfolgreich an den 33. Internationalen Theatertagen in Hanau-am-Main teil.

Bild: Theater Artefakt

Auf Russisch.

24. Oktober 19.30. Zech-Theater, Chkalovskij Pr., 12/20 B. Kontakt: Tel. +7-981-743-78-47.

31. Oktober 19.30. Studio 15, ul. Belinskogo, 9. Kontakt: Tel. +7-963-301-51-15.

www.annateatr.ru

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 2 Monaten vor auf 21. Oktober 2019
  • Von:
  • Zuletzt geändert: Oktober 21, 2019 @ 6:05 pm
  • Rubrik: Aktuell, Kultur

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Herold-Druckausgabe 8-10/2019 erschienen

mehr…