Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Buch über litauische Präsidentin sorgt für Wirbel im EU-Parlament

Von   /  5. Februar 2015  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Wie das litauische Internetportal delfi.lt schreibt, hat das Buch „Red Dalia – die unbekannten Seiten von Dalia Grybauskaitė“ im EU-Parlament für eine kleinen Skandal gesorgt. Ein maltesischer Angestellter der Partei der „Euroskeptiker“ hatte 700 Exemplare des Buchs in die Postfächer sämtlicher Euro-Parlamentarier gelegt und wurde daraufhin entlassen.

Das Buch der Journalistin Ruta Yanutene, das in Litauen erschienen ist, war als englische Übersetzung ohne Genehmigung der Administration verteilt worden. Da die Fächer nicht verschlossen sind, konnte die Verteilung der Bücher ohne grossen Aufwand geschehen. Nun wird über eine mögliche Montage von Schlössern diskutiert.

Wie sich herausstellte, wusste nicht einmal die Autorin des Buchs von der Aktion. Sie habe zwar daran gedacht, das Buch übersetzen zu lassen, sagte Yanutene, habe die Pläne aber wegen der hohen Kosten aufgegeben. „Red Dalia“ enthüllt die „rote“ Vergangenheit der litauischen Präsidentin und ihres Vaters, der angeblich NKWD-Offizier gewesen sein soll.

Dalia Grybauskaitė hatte während der Sowjetzeit Parteikarriere gemacht und hatte eine Kaderstellung an der Parteischule in Vilnius inne, an der sie Wirtschaftswissenschaften unterrichtete. Als Präsidentin Litauens vertritt sie eine „harte Linie“ gegenüber Russland.

Bild: Augustas Didžgalvis/ Wikimedia Commons

www.delfi.lt

Weitere Artikel zu diesem Thema:

70 Jahre nach dem Hitler-Stalin-Pakt: Litauen zwischen Eigenständigkeit und Annäherung zum russischen Nachbarn

[the_ad_placement id=\“single\“]

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Das Taurische Orchester zwischen Klassik und Rock, zwischen Vergangenheit und Gegenwart

mehr…