Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Bruno Alves kommt zu Zenit St. Petersburg

Von   /  5. August 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

mm- mit einem 22 Millionen Dollar Transfer kommt der 28 jährige portugisische Abwehrspezialist Bruno Alves zu Zenit St. Petersburg. Der Transfer ist der teuerste in der Geschichte des russischen Fussballs. Alves stand seit 5 Jahren beim FC Porto unter Vertrag und begann seine Karriere auch in der Jungendausbildung des Vereins.
Seit 2007 ist er auch Innenverteidiger in der Portugisieschen Nationalmanschaft.

Die russischen Medien überschlagen sich ob des teueren Transfers und wähnen sich zumindest „preislich“ in der Championsleague. Fuer Zenit bedeuted der starke Abwehrspieler die Chance die Tabellenführung auszubauen.

Photo: www.footballpictures.net

    Drucken       Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

MAKSA – expressive Kunstbrückenbauerin zwischen Hamburg und Petersburg

mehr…