Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

BMW-Fahrer schiesst auf Sammeltaxi – eine Verletzte

Von   /  16. Juli 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Auf dem Zemski Pereulok im Primorsker Stadtteil kam es gestern zu einer Schiesserei. Nachdem ein Sammeltaxi einem schwarzen BMW den Weg abgeschnitten hatte, holte dieser die „Marschrutka“ ein, und ein Mann auf dem Beifahrersitz schoss zweimal auf das Taxi. Die Pistolenschüsse zertrümmerten Fensterscheiben, und eine Passagierin musste mit Augenverletzungen ins Spital gebracht werden. Zwar notierten sich Augenzeugen die Autonummer des schiesswütigen Rowdys, doch stellte die Polizei bei der Überprüfung fest, dass das Nummernschild entweder gefälscht war oder der Wagen aus einer anderen Region stammt.

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Milde Strafe für jugendlichen Streich

mehr…