Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Apple und Dior – zwei weitere Nobelmarken halten Einzug in Piter

Von   /  12. August 2008  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

eva.- Am Samstag wurde am Newski Prospekt 32/34 ein so genannter „re:store“ eröffnet, der Macintosh-Computer samt Zubehör vertreibt. Zwar ist der 90 Quadratmeter grosse Shop längst nicht der erste Laden dieses Typs, aber der prominente Standort verrät, dass Apple auch in Russland in grossem Umfang auftreten will. In den vergangenen Monaten wurden in einer Reihe von Einkaufszentren gestylte Apple-Shops eröffnet – in Russland gibt es mittlerweile rund 50. Zuvor war diese Marke im Windows-dominierten Russland nur bei Spezialisten oder in Elektronik-Geschäften mit grossem Sortiment zu finden.

Als zweite neue Nobelmarke hat sich Christian Dior mit einer Boutique in Petersburg niedergelassen – Dior besitzt bereits zwei Filialen in Moskau. Laut St. Petersburg Times wird das 350 Quadratmeter grosse Geschäft an der Bolshaja Konjushenaja 13 in prominenter Nachbarschaft von Louis Vuitton Ende 2008 oder zu beginn des neuen Jahres eröffnet.

http://www.sptimes.ru

    Drucken       Email
  • Veröffentlicht: 10 Jahren vor auf 12. August 2008
  • Von:
  • Zuletzt geändert: August 12, 2008 @ 4:13 pm
  • Rubrik: Aktuell

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

MAKSA – expressive Kunstbrückenbauerin zwischen Hamburg und Petersburg

mehr…