Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

„Allegro“-Zug nimmt am 12. Dezember Verkehr zwischen Helsinki und Petersburg auf

Von   /  15. Mai 2010  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

TOPTICKER.- Pünktlich zum Tag der Verfassung soll der Hochgeschwindigkeitszug „Allegro“ die Fahrten zwischen Helsinki und St. Petersburg aufnehmen, schreibt Fontanka.ru. Mittlerweile ist die zweite Komposition des italienischen Pendolino-Zugs in Finnland eingetroffen. Eine dritte und vierte Komposition sind zur Zeit in Italien in Produktion und werden bis Dezember in Finnland ankommen.


Laut der Firma Alstom hat der erste Zug, der bereits im Januar in Finnland eingetroffen war, bereits erfolgreich erste Testfahrten mit 220 Kilometern pro Stunde zwischen Kerava und Lachti absolviert.

Ende Mai wird er zum ersten Mal eine Testfahrt nach Petersburg unternehmen, danach sollen die Vorbereitungsarbeiten auf der Strecke beginnen. Dafür wird der Zugverkehr zwischen Finnland und Russland vom 22. bis 25. Juni für Hochgeschwindigkeitstest auf der ganzen Strecke untebrochen.


Weitere Neuigkeiten finden Sie auf unserem Nachrichtenticker >>>

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Hochgeschwindigkeitszug zwischen Petersburg und Helsinki nimmt Testfahrten auf

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Paul Ammann in Russland: „Ich finde es gut, dass sie an ihr eigenes Land glauben“

mehr…