Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

Schwerpunkt – 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland – 6 Jahre Deutsche Woche St. Petersburg

Von   /  18. April 2009  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

TOPTICKER.– Die Bundesrepublik Deutschland wird in diesem Jahr 60, die Deutsche Woche 6! Wie schon in den Vorjahren erwartet unsere Besucher eine breite Vielfalt an Themen und Genres: von Architektur bis zu modernem Tanz, von gesunder Ernährung bis Umweltschutz, von Musik bis Mode, von Literatur bis Theater.

Die Deutsche Woche (18.-26. April) startet in diesem Jahr mit dem Hamburger Quartett „Salut Salon“. Freuen Sie sich auf ein Programm, das Klassik und Gegenwart, Musik und Humor, Virtuosität und Leidenschaft in sich vereint. Zu einem Ereignis verspricht auch der Auftritt der „wee dance company“ aus Berlin zu werden, mit dem wir das Petersburger Publikum überraschen wollen. „Schmetterlingsdefekt“ heißt ihr Stück, das sich um Ordnung und Chaos, menschliche Missverständnisse und – nicht zuletzt – um die Liebe dreht.

Schiller, Mode und Café D

Klassischer geht es zu bei der internationalen Schillerkonferenz und der Premiereaufführung von Don Carlos im Großen Towstongow-Schauspielhaus. Und wie bereits 2008 steht mit dem Projekt „Garderobe 2009. Mode aus Deutschland und Russland. Etappen zum Erfolg“ die Mode im Mittelpunkt der Deutschen Woche. Lassen Sie sich von den Kollektionen junger Designer aus Russland und Deutschland während unserer Modenschau verzaubern.

Mit dem Café D öffnet ein weiterer Klassiker der Deutschen Woche wieder seine Tore: Erleben Sie Vorträge und Diskussionen und genießen Sie Kaffee und Kuchen. Das Wirtschaftsprogramm macht die aktuelle Weltwirtschaftskrise zum Thema und geht der Frage nach den Auswirkungen auf die deutsch-russische Wirtschaftskooperation nach.

Freunde der Architektur kommen im Rahmen einer grossen Architekturausstellung in der Peter-Pauls-Festung auf ihre Kosten: Erfahrungen bei der Modernisierung von Plattenbauten werden anhand konkreter Beispiele gezeigt. 18. – 26. April 6. Deutsche Woche St. Petersburg.

Stimmungshoch aus Deutschlands Norden: das Hamburger Klassik-Quartett “Salut Salon”. (Foto: Presse)

Im Programm der Deutschen Woche haben sich einige Änderungen ergeben:

19. April , 11 Uhr Zusatzkonzert des Quartetts „Salut Salon“
Leider sind keine Karten mehr erhältlich .

19. April, 15 Uhr, Orgelkonzert
NEU! Organist: Ilja Kudrjawzew

26. April, 15 Uhr, Orgelkonzert
NEU! Organistin: Maria Blaschewitsch, Bass: Andrej Achmetow

22. April, 20 Uhr Modenschau
Neuer Veranstaltungsort!
Manege 1-go Kadetskogo Korpusa, Universitetskaja Nab., 13

26. April Ausstellung Sibylle Bergemann. Photographien.
Wegen eines Brandes in „Loft Project ETAGI“ fällt diese Veranstaltung leider aus.
Weitere Informationen unter: www.deutsche-woche.ru oder in der NemAfischa, dem Newsletter des Deutschen Generalkonsulats: www.sankt-petersburg.diplo.de


    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

WM2018 – was rund um den Fussball geschieht: „ausgesperrter“ Blatter geniesst Fussball-WM als Putins Gast – Küsse und Beleidigungen von Fans

mehr…