Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell  >  Aktuelle Artikel

21. Schultheaterfestival auf Deutsch in St. Petersburg

Von   /  14. März 2017  /  Keine Kommentare

    Drucken       Email

pd.- Schultheaterfestival. Bereits zum 21. Mal präsentieren Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 bis 11 verschiedener Schulen aus St. Petersburg, Weliky Nowgorod, Kaliningrad und Selenogradsk am 16. und 17. März 2017 ihre besten Theaterproduktionen in deutscher Sprache. Auch in diesem Jahr nimmt ein Gastensemble aus dem Ausland am Festival teil, nämlich eine Schultheatergruppe aus Vilnius in Litauen.

Die jüngsten Schauspieler und Schauspielerinnen (6-12 Jahre) treten am 16. März auf. Am 17. März stehen die etwas älteren (13-17 Jahre) auf der Bühne. Es wird also wieder ein Festival der Begegnungen und des Wettbewerbs von theaterbegeisterten Kindern und Jugendlichen, die Deutsch als erste oder zweite Fremdsprache lernen.

In diesem Jahr darf die Siegergruppe am Schultheaterfestival in Kiel, in Deutschland auftreten! Das Schultheaterfestival ist das einzige regionale Festival in deutscher Sprache in Russland, auf dem jedes Jahr etwa 300 Kinder und Jugendliche ihre neuesten Produktionen präsentieren.

Bild: Anastassia Kopitschnikova/ Goethe-Institut

16./17. März 13.00. Theater der kreativen Jugend (TJUT), Newskij Prospekt 39. Auf Deutsch. Kontakt: Tel: 363-11-25. [email protected]

www.goethe.de/stpetersburg
www.webtut.ru
www.anichkov.ru

[ad#ad-3]

    Drucken       Email

Über den Autor

Eugen von Arb lebt in St. Petersburg, ist Co-Herausgeber der SPZ Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Herold-Druckausgabe 09/2017 erschienen

mehr…