Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell
Neueste

WM2018 – was rund um den Fussball geschieht: „ausgesperrter“ Blatter geniesst Fussball-WM als Putins Gast – Küsse und Beleidigungen von Fans

Von   /  22. Juni 2018  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Eher unbemerkt von der russischen Presse, dafür umso mehr beachtet von der westlichen, reiste der ehemalige Fifa-Präsident Sepp Blatter mit seiner Partnerin an die Fussball-WM. Unter anderem heftete sich das schweizer Fernsehen an seine Fersen, und begleitete das Paar bei seiner Ankunft im Mercedes vor einem Moskauer Hotel, schreibt Infosperber.ch.

mehr…
Neueste

Fussball WM 2018 in Russland – die Spielergebnisse auf einen Blick

Von   /  21. Juni 2018  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport  /  Keine Kommentare

Alle Spielresultate der Fussball-WM in Russland laufend aktualisiert.

mehr…
Neueste

WM2018 – was rund um den Fussball geschieht: Gastgewerbe freut sich über grosszügige Fans – buntes Völker-Fan-Gemisch auf Russlands Strassen

Von   /  20. Juni 2018  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Die diesjährige WM sorgt für eine internationale Atmosphäre in den Strassen Petersburgs, auffallend sind die vielen Fans aus Mexiko, Marokko, Brasilien und Argentinien, die gegenüber westeuropäischen Fans deutlich in der Überzahl sind. Das einheimische Gastgewerbe ist überrascht von den überdurchschnittlichen Einnahmen. Serbische Fans fallen Ticketbetrügern zum Opfer.

mehr…
Neueste

WM2018 – was rund um den Fussball geschieht: Warnung der Familienministerin vor Sex mit Ausländern – überhöhte  Preise für Ausländer in Restaurants

Von   /  16. Juni 2018  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der Kreml nutzte den Jubel über den Beginn der Fussball-WM, um möglichst unbemerkt die geplante Erhöhung des Pensionsalters und der Mehrwertssteuer anzukündigen. Die Familienministerin warnte vor Sex mit ausländischen Fans – besonders mit «Farbigen». Die Behörden gehen gegen Restaurants vor, die Ausländer schröpfen.

mehr…
Neueste

Westliche Sanktionspolitik treibt lettische Banken in die Krise

Von   /  15. Juni 2018  /  Aktuell, Finanzmarkt, Nachbarn, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Bei der Suche nach russischem Schwarzgeld bei den eigenen Banken gibt sich Lettland derart Mühe, dass die ausländischen Kunden reihenweise ihre Gelder abziehen. Ein Teil davon kehrt sogar in die Heimat zurück, was den russischen Fiskus freut – doch die lettischen Banken könnten wegen der Verluste zum Sanierungsfall für die europäische Zentralbank werden.

mehr…
Neueste

Fussball-WM 2018: Der Weg zum Stadion „Sankt Petersburg“

Von   /  14. Juni 2018  /  Aktuell, Fussball-WM 2018, Sport, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

mm./eva.- Mit dem Start der Fussballweltmeisterschaft 2018 ist die Anreise zum Stadion eine der wichtigsten Fragen für die Besucher. Zum Glück wurden gerade rechtzeitig vor Beginn zwei nigelnagelneue Metro-Stationen eröffnet, dank denen der Strom von Fussballfans auf mehrere Wege verteilt wird – hier die drei Varianten (Karte und Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Petersburger Tourismus 2018: mehr Chinesen, weniger Finnen

Von   /  13. Juni 2018  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Die stark wachsende Zahl chinesischer Touristen, hat die finnischen Gäste aus der Gruppe der drei grössten ausländischen Touristengruppen verdrängt.

mehr…
Neueste

Österreichische Malerei in den Katakomben der Petrikirche

Von   /  7. Juni 2018  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- In den Katakomben der Petrikirche wird eine Ausstellung mit Werken von Brigitte Bruckner und Josef Mikl gezeigt. Sie umfasst Glasmalerei und Landschaften von Mikl und Bruckner, die als Lebenspartner und als Künstlerkollegen verbunden waren.

mehr…
Neueste

Media Markt zieht sich aus Russland zurück

Von   /  5. Juni 2018  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Der Elektronik-Discounter Media Markt will nach zwölf Jahren aus dem Russland-Geschäft aussteigen, meldet die Wirtschaftszeitung „Delovoi-Peterburg“. Wegen der schlechten Wirtschaftslage hatte Media Markt schon in den vergangenen Monaten reduziert – insgesamt wurden rund zehn Prozent der Geschäfte zugemacht. Momentan sind Verkaufsverhandlungen mit dem grössten Konkurrenten M.Video im Gang, dem Media Mark sein russisches Filialnetz […]

mehr…
Neueste

Erstes Zinnsoldatenmuseum Russlands in Petersburg eröffnet

Von   /  4. Juni 2018  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur, Museum, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Das Petersburger Suworow-Museum eröffnete in einem Wächterhaus das erste Zinnsoldaten-Museum Russlands. Die darin gezeigte Sammlung mit tausenden von Figuren wartete während vielen Jahrzehnten in den Archiven auf ihre Präsentation (Fotogalerie).

mehr…
Neueste

Petersburger Wirtschaftsforum SPIEF 2018 thematisiert Vertrauenskrise in Politik und Wirtschaft

Von   /  1. Juni 2018  /  Aktuell, Wirtschaft, Wirtschaftsforum SPIEF  /  1 Kommentar

eva.- Die hochrangige internationale Gästeschar am Petersburger Wirtschaftsforum interessierte der Wirtschaftskurs des wiedergewählten Präsidenten. Des weiteren wurden die mangelnde Fairness in der globalen Wirtschaft, sowie aktuelle Themen wie Kryptowährung, Blockchain und Digitalisierung der Wirtschaft angesprochen.

mehr…
Neueste

Eremitage-Direktor Piotrowksi erhält Bundesverdienstkreuz

Von   /  27. Mai 2018  /  Aktuell, Kultur, Museum  /  Keine Kommentare

eva.- Michail Piotrowski, Direktor des Eremitage-Museums erhielt auf dem deutschen Generalkonsulat St. Petersburg das Bundesverdienstkreuz verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt Deutschland Piotrowskis Engagement als «Brückenbauer» und setzt in schwierigen Zeiten ein Zeichen der Versöhnung.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 4/2018 erschienen

Von   /  26. Mai 2018  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen im März und April 2018 auf 8 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Deutsche Woche 2018, die Renaissance der „Stolowajas“ (Kantinen), Erpressungsversuche im Petersburger Gastgewerbe  und vieles andere mehr berichtet.

mehr…
Neueste

Saisonbeginn: Petersburger Gastgewerbe wird erpresst

Von   /  17. Mai 2018  /  Aktuell, Justiz, Tourismus, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Im Vorfeld der Fussballweltmeisterschaft versuchen Kriminelle die Besitzer von Mini-Hotels und Bars mit Stinkbomben und Negativ-Posting auf Tourismusportalen zu erpressen. Die Branche ist sich zwar schon einiges gewohnt, doch solch dreiste Methoden erlebt man zum ersten Mal.

mehr…
Neueste

Gerhard Meier-Büste an Petersburger Puschkinhaus übergeben

Von   /  15. Mai 2018  /  Aktuell, Heimat-Schweiz, Kultur  /  Keine Kommentare

eva.- Eine schweizer Delegation hat dem Petersburger Literatur-Archive eine Bronzebüste des schweizer Bildehauers Gerhard Meier übergeben. Russlands Literatur, insbesondere Lew Tolstei lagen dem schweizer Schriftsteller immer sehr nahe.

mehr…
Neueste

„Zum Fressen gern“ – leckere und lustige Foto-Stillleben in einer Ausstellung

Von   /  14. Mai 2018  /  Aktuell, Ausstellung, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Der „Smolny“ Ausstellungssaal zeigt im Rahmen der Petersburger Museumsnacht eine Ausstellung der beiden Berliner Sammlungsfotografen Sebastian Köpcke und Volker Weinhold. Sie präsentieren ihrem Publikum die Schätze aus der Sammlung des österreichischen Benediktiner-Stifts Admont.

mehr…
Neueste

„Park 300 Jahre St. Petersburg.“

Von   /  12. Mai 2018  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Das schöne Maiwetter lockt viele Anwohner des in den letzten 20 Jahren neu erbauten Primorkskij Bezirks in Ihrem Park am Strand. Der Park „300 Jahre St. Petersburg“ wurde bereits seit 1995 als Beitrag zum 300 jährigen Stadtgeburtstag 2003 geplant. Aber erst in den letzten Jahre ist er soweit gediehen, das der 89 Hektar grosse Park […]

mehr…
Neueste

„Stolowaja“ – günstiger Kantinen-Food im sowjetischen Retro-Stil

Von   /  11. Mai 2018  /  Adressen, Aktuell, Gesellschaft, Service  /  Keine Kommentare

eva.- Kantinen gab es in der Sowjetunion fast in allen Betrieben und Einrichtungen. Nach einer langen Pause erlebt diese Institution auf privater Basis eine glänzende Renaissance. Einerseits ist dies eine Bereicherung des gastronomischen Angebots, andererseits ein klares Zeichen für die neue Armut in der Bevölkerung.

mehr…
Neueste

Siegestag: „Unsterbliches Regiment“ erreicht Millionengrenze

Von   /  10. Mai 2018  /  Aktuell, Gesellschaft, Stadtnachrichten  /  1 Kommentar

eva.- Am traditionellen Siegestag wurden nahmen dieses Jahr wieder Millionen Menschen teil – tendenz steigend. Die Paraden in St. Petersburg fanden bei prächtigem Frühlingswetter statt.

mehr…
Neueste

Proteste gegen «Zar Putin» in hundert russischen Städten

Von   /  6. Mai 2018  /  Aktuell, Politik  /  Keine Kommentare

eva.- Dem Aufruf des Oppositionellen Alexei Nawalny zur Demonstration gegen Präsident Putin folgten Menschen in rund hundert russischen Städten. An einigen Orten wurden Kundgebungen genehmigt, anderswo verboten – so auch in Petersburg, wo rund 233 Personen festgenommen wurden (Fotogalerie).

mehr…