Laden...
Sie sind hier:  Home  >  Aktuell
Neueste

Die wechselvolle Geschichte der Deutschen in Russland in einer Ausstellung

Von   /  20. Februar 2019  /  Aktuell, Gesellschaft, In Piter - die Deutschen  /  Keine Kommentare

eva.- Das Museum für politische Geschichte St. Petersburg zeigt die Wechselausstellung „Die Deutschen in der russischen Geschichte“. Wenige europäische Völker verbindet eine so reiche und gleichzeitig tragische Geschichte wie die Russen und die Deutschen. Von den ersten Handelsbeziehungen der Hanse über die Gründung der deutschen Kolonien unter Katharina der Grossen bis hin zu Krieg und […]

mehr…
Neueste

Petersburger Schneechaos und Todesopfer durch Eisschlag

Von   /  7. Februar 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten, Unglücksfälle  /  Keine Kommentare

eva.- Die anhaltenden Schneefälle und die mangelnde Räumung führen in gewissen Stadtteilen zu chaotischen Verkehrszuständen. Ein junger Mann wurde auf der Petrograder Seite durch einen Eiszapfen erschlagen.

mehr…
Neueste

Petersburger Blockade-Jahrestag von Misstönen begleitet

Von   /  6. Februar 2019  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der 75. Jahrestag der völligen Aufhebung der Leningrader Blockade (1941-44) wurde mit einer gewaltigen Militärparade auf dem Petersburger Schlossplatz gefeiert (Fotogalerie). Der ungewöhnliche Pomp, mit dem der furchtbaren Hungerkatastrophe gedacht wurde, stiess auf Kritik von verschiedenen Seiten und sorgte für heftige Diskussionen.

mehr…
Neueste

Petersburger Traditionsbetrieb „Metrostroi“ am Rande des Abgrunds

Von   /  22. Januar 2019  /  Aktuell, Metro, Stadtnachrichten, Verkehr  /  Keine Kommentare

eva.- Die Stadt St. Petersburg hatte bereits mitgeteilt, dass sämtliche Verträge mit dem Metro-Bauer „Metrostroi“ gekündigt würden, als man dem finanziell morbiden Konzern noch eine letzte Chance einräumte. die angefangenen Arbeiten zu beenden. Doch aufgehoben ist nicht aufgehoben – das Unternehmen hat Milliardenschulden.

mehr…
Neueste

Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages des vollständigen Durchbruchs der Leningrader Blockade

Von   /  21. Januar 2019  /  Aktuell, Kultur  /  Keine Kommentare

pd.- Die Stiftung zur Förderung und Entwicklung deutsch-russischer Beziehungen „Deutsch-Russisches Begegnungszentrum“ lädt deutsche Studierende sowie Freiwillige im Januar 2019 zu verschiedenen Veranstaltungen im Kontext der Erinnerungskultur ein.

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 1/2019 erschienen

Von   /  17. Januar 2019  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen von Dezember und Januar 2018/19 auf 7 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Neujahrszeit, den Verkauf des Elektronik-Fachhändlers „Key“ das gewandelte Gesicht Petersburgs an der Wasserseite, über einen schweizerisch russischen Wirtschaftsworkshop berichtet.

mehr…
Neueste

Wandel am Wasser – Petersburger Leben an der Finnischen Bucht

Von   /  16. Januar 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Wer in Sankt Petersburg lebt hatte selten die Gelegenheit aus der Stadt aufs „Meer“ bzw. den finnischen Meerbusen zu blicken. Die Neva und Ihre Seitenarme sind allgegenwärtig, aber das man auch direkt an der Ostsee lebt ist fast nirgendwo bewusst sichtbar. Der Grund ist die fast geschlossene Industrie- und Hafenbebauung zwischen dem Stadtzentrum und den […]

mehr…
Neueste

Ältester Petersburger Elektronik-Fachhändler „Key“ verkauft

Von   /  15. Januar 2019  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.-  Die Petersburger Elektronik-Ladenkette „Key“ aus den Neunzigerjahren wurde an den Internetverkäufer „DNS“ verkauft. Die Finanzlage von „Key“ war nicht die Ursache für den Verkauf der Traditionsfirma, vielmehr fehlte es an Entwicklungsperspektiven.

mehr…
Neueste

Neues Museum mit Unterwassertechnik in Kronstadt bekommt Zuwachs

Von   /  14. Januar 2019  /  Aktuell, Armee - Militär, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Das Freilicht-Museum für Unterwassertechnik im russischen Kriegshafen Kronstadt bei St. Petersburg, das 2018 eröffnet wurde, erhielt neue Technik aus Petropawlowsk-Kamtschatski.

mehr…
Neueste

Russland erwacht aus dem zehntägigen Neujahrs-(Alp-) Traum

Von   /  10. Januar 2019  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Traditionsgemäss kehrte über die Neujahrstage in ganz Russland lärmige Stille ein. Doch ausser „Ded Moros“ und Sektkorkenknallen beschäftigten noch andere Dinge die Öffentlichkeit – eine Gasexplosion in Magnitogorsk, ein Präsident mit sinkendem Raiting und ein bitterböser Film über eine Neujahrsnacht im hungernden Leningrad.

mehr…
Neueste

Präsident Putin zu Weihnachten in der Heimatstadt

Von   /  8. Januar 2019  /  Aktuell, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

Zur Feier des des orthodoxen Weihnachtsfests ist  Präsident Wladimir Putin nach St. Petersburg gekommen.  Den Weihnachtengottesdienst hat er in der Kasaner Kathedrale, der Hauptkirche Sankt Petersburgs verbracht,. Der Gottesdienst wurde von Warsonofi, Metropolit von St. Petersburg und Ladoga abgehalten. Am Heiligen Abend traf er Sich mit der Gemeinde und den Kindern seiner Taufkirche, der unter […]

mehr…
Neueste

Lettland veröffentlicht KGB-Archiv im Internet

Von   /  21. Dezember 2018  /  Aktuell, Gesellschaft, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Am „Tag der Tschekisten“ gab das lettische Nationalarchiv eine Liste mit tausenden von MitarbeiterInnen des sowjetischen Geheimdienstes frei. Die Gleich nach der Veröffentlichung wurde die Webseite von Neugierigen bestürmt – sie enthält überraschende Daten über prominente Persönlichkeiten.

mehr…
Neueste

Russische Zentralbank verbietet Tableaus mit Valuta-Kursen

Von   /  19. Dezember 2018  /  Aktuell, Finanzmarkt, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

eva.- In Kürze sollen die Leucht-Anzeigen mit Wechselkursen, die über den Eingängen russischer Banken und Wechselstuben hängen verboten werden, schreibt Newsru.com. Das schreibt die russische Zentralbank in ihren jüngsten Richtlinien vor. Begründet wird dieses Verbot als Massnahme zum Konsumentenschutz und zur Vermeidung illegaler Wechselstuben.

mehr…
Neueste

Estland erwartet zehntausende russischer Neujahrsgäste

Von   /  18. Dezember 2018  /  Aktuell, Nachbarn  /  Keine Kommentare

eva.- Nach einem deutlichen Rückgang der russischen Touristenzahlen während der vergangenen Jahre, zeigt die Statistik wieder eine positive Tendenz. Russinnen und Russen scheinen der politischen Eiszeit zu trotzen und buchen Reisen ins gastfreundliche Nachbarland.

mehr…
Neueste

Paul Ammann in Russland: „Ich finde es gut, dass sie an ihr eigenes Land glauben“

Von   /  14. Dezember 2018  /  Aktuell, Wirtschaft  /  Keine Kommentare

Von Eugen von Arb Dieses Jahr fand zum zweiten Mal ein gemeinsamer Workshop der Petersburger Wirtschaftsuniversität und der Berner Fachhochschule zum Thema „Internationalisierung“ statt, an dem sich auch der schweizer Technopark Mobahaus und das schweizer Generalkonsulat beteiligten (siehe Fotogalerie). Paul Ammann, Dozent an der Fachhochschule Bern, erzählt von seinen Erfahrungen mit den russischen Studierenden bei […]

mehr…
Neueste

Herold-Druckausgabe 11-12/2018 erschienen

Von   /  12. Dezember 2018  /  Aktuell, Druckausgabe  /  Keine Kommentare

eva.- Heute ist die Druckausgabe des St. Petersburger Herolds erschienen, die das Geschehen von November und Dezember 2018 auf 9 PDF-Seiten zusammenfasst. Darin wird unter anderem über die Zukunft des SKK-Sport- und Konzertkomplexes, den Tod des Jahrhundertzeugen Baron von Falz-Fein, die neuen Liegewagen der russischen Staatsbahn und den Petersbürger und Koch Wolfgang Kollmann berichtet.

mehr…
Neueste

Petersburger SKK-Komplex – Umbau oder Abriss?

Von   /  11. Dezember 2018  /  Aktuell, Politik, Stadtnachrichten  /  Keine Kommentare

eva.- Der Petersburger Sport- und Konzert-Komplex „Peterburgski“ im Stadtsüden soll zur Hockey-Weltmeisterschaft 2023 umgebaut und vergrössert werden. Inwiefern der Umbau des architektonisch wertvollen Gebäudes gleich auch seinen Abriss bedeutet, darüber sind sich der städtische Baurat und die Investoren uneinig – politisch gesehen scheint die Sache jedoch bereits entschieden zu sein.

mehr…
Neueste

Kommentar: Die „Sotschisierung“ St. Petersburgs

Von   /  10. Dezember 2018  /  Aktuell, Gesellschaft, Kommentar:  /  Keine Kommentare

Eugen von Arb Liest man die Reklame russischer Immobilienfirmen für Neubauwohnungen, so weiss man, dass daran praktisch alles gelogen ist. Das beginnt beim Preis und geht weiter bei der Baufrist – zahlreiche Häuser werden niemals fertig gebaut, oft wegen missbräuchlichem Bankrott. Die Käufer, die oft ihre ganze Existenz für die neue Wohnung aufgegeben haben, sitzen […]

mehr…
Neueste

Aktion „Letzte Adresse“ von Stadtregierung angefeindet

Von   /  7. Dezember 2018  /  Aktuell, Gesellschaft  /  Keine Kommentare

eva.- Aus einem Dokument des städtischen Bauamts St. Petersburg geht hervor, dass die Anbringung die Metall-Scheiben, die an die Opfer der Stalinismus-Opfer als ungesetzlich betrachtet werden. Hinter der Anfeindung steckt der ehemalige Helfer des Moralwächters und Duma-Abgeordneten Vitali Milonow, der jedoch nichts gegen die Gedenkaktion hat.

mehr…
Neueste

Petersburger Lachta-Zentr hat Bauabnahme bestanden

Von   /  3. Dezember 2018  /  Aktuell, Ticker, Wirtschaft  /  1 Kommentar

mm.- Am 16. Oktober 2018 erhielt das Lakhta Center die Genehmigung zur Inbetriebnahme des Gebäudekomplex. Das entsprechende Dokument wurde offiziell vom staatlichen Bauaufsichts- und Inspektionsdienst von Sankt Petersburg (Russland) veröffentlicht. Im derzeit höchste Gebäude Europas (462 Meter) begannen die ersten Mietern mit dem Innenausbau. Bis zur Eröffnung des Multifunktionskomplexes Lakhta Center, dem höchsten Wolkenkratzer Europas, wird […]

mehr…